Renault Twingo: Einfahren - Fahrhinweise - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Einfahren

Benziner

Bis 1 000 km eine Geschwindigkeit von 130 km/h bzw. eine Motordrehzahl von ca.

3 000 bis 3 500 /min im größten Gang nicht überschreiten.

Ihr Fahrzeug wird jedoch erst ab ca.

3 000 km seine maximale Leistung erbringen.

Austauschintervalle: Siehe die Wartungsunterlagen Ihres Fahrzeugs.

Position "Stopp und Lenkverriegelung" St

Renault Twingo. Position


Verriegeln: Den Schlüssel abziehen und das Lenkrad bewegen, bis das Lenkradschloss einrastet.

Entriegeln: Den Schlüssel und das Lenkrad etwas bewegen.

Position "Zubehör" A

Die Zündung ist nicht eingeschaltet; eventuelles Zubehör (z. B. Radio) wird mit Strom versorgt.

Position "Einschalten" M

Zündung eingeschaltet.

Position "Starten" - D

Springt der Motor nicht an, den Schlüssel vor Wiederholung des Startvorgangs ganz zurückdrehen.

Lassen Sie den Zündschlüssel los, sobald der Motor angesprungen ist.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Bringen Sie vor dem Starten des Motors den Wählhebel in Stellung P.

    Fahrhinweise
    ...

    Starten, Abstellen des MotorsMotors
    Motorstart Motor kalt oder betriebswarm Drehen Sie den Schlüssel in die Position "Starten", ohne Gas zu geben. lassen Sie den Zündschlüssel los, sobald der Motor angesprungen ...

    Andere Materialien:

    Hupe
    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. - Drücken Sie auf den mittleren Bereich des Lenkrads. Verwenden Sie die Hupe bedacht und nur in den folgenden Fällen: - bei unmittelbarer Gefahr, - bei Annäherung an eine un ...

    SIM-Kartenbetrieb
    SIM-Karte einsetzen Die SIM-Karte mit der Kontaktfläche nach unten in den SIM-Kartenschacht einschieben, bis sie einrastet. Nach dem Einsetzen einer SIM-Karte in das Modul ist eine Bluetooth Verbindung mit einem Mobiltelefon nicht mehr möglich. Eine bereits bestehende Bluetooth Ve ...

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe
    Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie in der Getriebestellung D oder N bei nicht aktiver HOLD-Funktion das Bremspedal lösen das Fahrpedal treten die Getriebestellung P verlassen Der Motor wird durch einen Wechsel in Getriebestellung P nicht gestartet. Wenn Sie von Getriebest ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net