Mercedes A-Klasse: Eingeschränkte Bremswirkung auf salzgestreuten Straßen - Bremsen - Fahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Eingeschränkte Bremswirkung auf salzgestreuten Straßen

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Fahren und Parken / Fahrhinweise / Bremsen / Eingeschränkte Bremswirkung auf salzgestreuten Straßen

Wenn Sie auf salzgestreuten Straßen fahren, kann sich eine Salzschicht auf Bremsscheiben und Bremsbelägen bilden. Dadurch kann sich der Bremsweg erheblich verlängern.

  • Um eine mögliche Salzschicht zu beseitigen, bremsen Sie unter Berücksichtigung des Verkehrsgeschehens gelegentlich.
  • Treten Sie bei Fahrtende und erneutem Fahrtbeginn vorsichtig auf das Bremspedal.
  • Halten Sie besonders großen Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
    Nasse Fahrbahn
    Wenn Sie bei starkem Regen längere Zeit fahren, ohne zu bremsen, kann die Bremse beim ersten Bremsen verzögert ansprechen. Auch nach der Fahrzeugwäsche oder einer Durchfahrt durch tiefes Wasser ...

    Neue Bremsbeläge
    Neue oder gewechselte Bremsbeläge und Bremsscheiben haben erst nach einigen hundert Kilometern eine optimale Bremswirkung. Gleichen Sie die verminderte Bremswirkung durch stärkeren Druck auf das ...

    Andere Materialien:

    Einbau des "universalen" kindersitzes (mit den sicherheitsgurten)
    GRUPPE 1 Wiegt das Kind zwischen 9 und 18 kg, kann es mit dem Gesicht nach vorne transportiert werden Abb. 6. GRUPPE 2 Kinder mit 15 bis 25 kg Gewicht können direkt durch die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs gehalten werden Abb. 7. Die Kindersitze haben hier nur noch die Funktion, ...

    Datenspeichermodule im Fahrzeug
    Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Komponenten mit Datenspeichermodulen ausgestattet, die technische Informationen zum Zustand des Fahrzeugs, Ereignisse und Fehler vorübergehend oder dauerhaft speichern. Im Allgemeinen geben diese Daten Auskunft über den Zustand von ...

    Richtig überwachen
    Kombiinstrument A. Drehzahlmesser B. Anzeigefeld C. Kraftstoffanzeige Kontrollleuchten Beim Einschalten der Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Kontrollleuchten auf. Bei laufendem Motor sollten diese Kontrollleuchten wieder erlöschen. Falls Kontrollleuchten nicht e ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0057