Ford Ka: Einsatzbedingungen - Kraftstoff einsparen - Anlassen und fahrt - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Einsatzbedingungen

Kaltstart

Bei Fahrten auf Kurzstrecken und wiederholten Kaltstarts erreicht der Motor nicht die optimale Betriebstemperatur.

Daraus ergibt sich eine beträchtliche Erhöhung sowohl des Verbrauchs (von +15 bis zu +30 % im Stadtverkehr) als auch der Schadstoffemissionen.

Verkehrssituationen und Straßenbedingungen

Starker Verkehr ist mit einem besonders hohen Kraftstoffverbrauch verbunden, wie zum Beispiel bei Fahrten im Stau mit vorwiegendem Einsatz der kleinen Gänge oder in Großstädten mit vielen Ampeln.

Auch kurvenreiche Strecken, Bergstraßen und Fahrt auf unebenem Grund beeinflussen den Verbrauch negativ.

Haltepausen im Verkehr

Bei längerem Warten (z. B. an Bahnübergängen) wird empfohlen, den Motor abzustellen.

    Fahrstil
    Motorstart Den Motor weder mit Leerlaufdrehzahl noch mit erhöhter Drehzahl bei stehendem Fahrzeug warmlaufen lassen: unter diesen Bedingungen erwärmt sich der Motor sehr viel langsamer, ...

    Winterreifen
    Verwenden Sie Winterreifen mit den selben Abmessungen der Reifen, die zur Fahrzeugausrüstung gehören. Das Ford-Kundendienstnetz gibt gerne Ratschläge bei der Wahl des Reifens, der ...

    Andere Materialien:

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie ...

    Scheibenwischerschalter
    Scheibenwischer vorn MIST Kurz wischen Zum einmaligen Wischen der Windschutzscheibe Betätigung nach oben drücken und dann wieder loslassen. OFF Aus INT Intervallschaltung LO Normal wischen (mäßiger Regen) HI Schnell wischen (starker Niederschlag) Beim Reinigen des F ...

    Fahren bei Nässe
    Aquaplaning Auf der Fahrbahn kann ab einer bestimmten Wasserhöhe Aquaplaning auftreten, obwohl Sie mit niedriger Geschwindigkeit fahren die Reifenprofiltiefe der Räder ausreichend ist. Fahren Sie deshalb bei starken Niederschlägen oder bei Bedingungen, bei denen Aquaplaning auftrete ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0057