Smart ForTwo: Einstellen der Sitze - Blind Date - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Einstellen der Sitze

Stellen Sie den Fahrersitz vor der Fahrt auf die richtige Position zu Pedalen und Lenkrad ein.

Unfallgefahr!

Stellen Sie den Fahrersitz nur bei stehendem Fahrzeug ein. Sie werden sonst vom Verkehrsgeschehen abge lenkt und können durch die Sitzbewe gung die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Dadurch können Sie einen Un fall verursachen.

Verletzungsgefahr!

Achten Sie bei der Sitzeinstellung darauf, dass sich niemand einklemmt.

Beachten Sie die Hinweise zum Airbag System.

Verletzungsgefahr!

Um das Risiko schwerer oder töd licher Verletzungen während eines Un falls mit hoher Verzögerung, z. B. durch einen sich innerhalb von Millisekunden entfaltenden Airbag oder bei abrupten Bremsvorgängen zu reduzieren, beach ten Sie folgende Hinweise:

  • Alle Fahrzeuginsassen müssen eine Sitzposition wählen, in der sie den Si cherheitsgurt richtig anlegen können und die soweit wie möglich vom Airbag entfernt ist.

    Die Sitzposition des Fahrers muss ihm dabei ein sicheres Führen des Fahr zeugs erlauben. Die Arme des Fah rers sollten zum Lenkrad leicht ange winkelt sein. Der Fahrer muss den Abstand zu den Pedalen so halten, dass er sie gut durchtreten kann.

  • Stellen Sie den Beifahrersitz soweit wie möglich nach hinten, insbesonde re dann, wenn Kinder in Rückhalte einrichtungen* auf diesem gesichert werden.
  • Fahrzeuginsassen sollten immer richtig angegurtet sein und sich an die nahezu senkrecht eingestellte Sitzlehne zurücklehnen. Die Kopfstüt ze soll den Hinterkopf etwa in Augen höhe unterstützen.

Verletzungsgefahr!

  • Suchen Sie bei Beschädigungen an der Sitzanlage eine qualifizierte Fach werkstatt auf, z. B. ein smart center.

    Der Sitz gehört zum Sicherheitssystem wie z. B. Sicherheitsgurt und Airbag. Die Sicherheitsfunktion kann nur bei nicht beschädigten Sitzen aufrechterhalten werden.

Senderbatterie wechseln
Vergiftungsgefahr! Batterien enthalten giftige und ätzende Substanzen. Halten Sie daher Batterien von Kindern fern. Wenn eine Person eine Batterie ver schluckt hat, muss sie sofort zum n& ...

Sitze in Längsrichtung verstellen
Unfallgefahr! Lassen Sie nach jedem Verstellen in Längsrichtung den Sitz richtig ein rasten, sonst könnten Sie durch eine un erwartete Sitzverschiebung/ verstel lung beim Fahren die ...

Andere Materialien:

Ausführungen mit Leichtmetallfelgen
das Rad auf die Radnabe setzen, und die Bolzen mit dem mitgelieferten Schlüssel einschrauben; das Fahrzeug herunterlassen und den Wagenheber ausziehen; unter Benutzung des mitgelieferten Schlüssels die Radbolzen in der in Abb. 8 dargestellten numerischen Reihenfolge fest ...

Innenbeleuchtung (Lampenwechsel)
Deckenleuchte Den Strahler (mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers o. Ä.) ausrasten. Die betreffende Lampe entnehmen. Lampentyp 1 : W5W. Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen. Verletzungsgefahr! Gepäckraumleuchte Die Leuchte 2 (mithilfe ...

Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum
Themeneinführung Vor allen Arbeiten im Motorraum das Fahrzeug immer auf einem waagerechten und tragfähigen Untergrund sicher abstellen. Der Motorraum eines Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich. Niemals Arbeiten am Motor und im Motorraum durchführen, wenn man nicht mit den ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.aautos.net