Mercedes A-Klasse: Einstellung des Schließsystems ändern - Schlüssel - Öffnen und Schließen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Einstellung des Schließsystems ändern

Sie können die Einstellung des Schließsystems ändern. Dann werden beim Entriegeln des Fahrzeugs nur die Fahrertür und die Tankklappe entriegelt. Wenn Sie viel alleine unterwegs sind, kann dies nützlich sein.

  • Einstellung ändern: Etwa sechs Sekunden gleichzeitig die Tasten und
    gedrückt halten, bis die Batterie-Kontrollleuchte
    zweimal blinkt

Wenn die Einstellung des Schließsystems innerhalb des Empfangsbereichs des Fahrzeugs geändert wird, führt das Drücken der Taste oder
entsprechend


  • zum Verriegeln oder
  • zum Entriegeln des Fahrzeugs.

Jetzt funktioniert der Schlüssel wie folgt:

  • Fahrertür entriegeln: Einmal Taste drücken

  • Zentral entriegeln: Zweimal Taste drücken.

  • Zentral verriegeln: Taste drücken.

Bei KEYLESS-GO ändert sich die Funktion wie folgt:

  • Fahrertür entriegeln: Die Innenfläche des Türgriffs der Fahrertür berühren.
  • Zentral entriegeln: Die Innenfläche des Türgriffs der Beifahrertür oder der Fondtüren berühren.
  • Zentral verriegeln: Die äußere Sensorfläche an einem der Türgriffe berühren
  • Werkseinstellung wieder herstellen: Etwa sechs Sekunden gleichzeitig die Tasten und
    gedrückt halten, bis die Batterie-Kontrollleuchte
    zweimal blinkt
    Deaktivieren und Aktivieren
    Wenn Sie das Fahrzeug längere Zeit nicht benutzen, können Sie KEYLESS-GO deaktivieren. Der Schlüssel entnimmt dann nur sehr wenig Energie und die Batterie wird geschont. Das Fahrzeug muss zum A ...

    Notschlüssel
    ...

    Andere Materialien:

    Einleitung Rückhaltesystem
    Das Rückhaltesystem kann bei einem Unfall das Risiko reduzieren, dass Fahrzeuginsassen mit Teilen des Fahrzeuginnenraums in Kontakt kommen. Darüber hinaus kann das Rückhaltesystem auch die Belastungen für die Fahrzeuginsassen während eines Unfalls reduzieren. Das Rückhaltesystem umfass ...

    Radwechsel
    Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit auf waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund ab. Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zündung aus und legen Sie beim mechanischen Schaltgetriebe den ersten bzw. den Rückwärtsgang e ...

    Bordwerkzeug
    Abb. 107 Gepäckraum: Stauraum für das Bordwerkzeug Das Bordwerkzeug und der Wagenheber mit Aufkleber sind in einer Box im Reserverad oder im Stauraum für das Reserverad unter dem Bodenbelag im Gepäckraum untergebracht. Den Bodenbelag an der Aussparung anheben (Pfei ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net