Mercedes A-Klasse: Elektromagnetische Verträglichkeit - Konformitätserklärungen - Betriebssicherheit - Einleitung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Elektromagnetische Verträglichkeit

Die elektromagnetische Verträglichkeit der Fahrzeugkomponenten wurde gemäß der Regelung ECE-R 10, in der jeweils aktuell gültigen Fassung, geprüft und nachgewiesen.

Wagenheber

Abschrift und Übersetzung der originalen Konformitätserklärung:

EG Konformitätserklärung

Die Unterzeichner, als Vertreter

Hersteller:

BRANO a.s.

74741 Hradec nad Moravicí, Opavská 1000,

1. Tschechische Republik

Id.-Nr.: 64-387-5933

MSt.-Id.-Nr.: CZ64-387-5933

erklärt auf unsere ausschließliche Verantwortung, dass das Produkt:

Benennung:

Wagenheber

Typ, Nummer:

A) A 164 580 02 18, A 166 580 01 18

2a)B) A 240 580 00 18

C) A 639 580 02 18

Jahr der Herstellung: 2015

Erfüllt alle einschlägige Bestimmungen

Richtlinie Nr. 2006/42/EG

Beschreibung und Nutzungszweck:

b)Wagenheber ist bestimmt ausschlieslich zum Heben des angegebenen Wagens gemäß am Wagenheber aufgeklebter Gebrauchsanweisung.

Bezugsdaten der harmonisierten Normen oder Spezifikationen

A) ISO 4063, EN ISO 14341-A, DBL 7382.20, MBN 10435, AS 2693

B) ISO 4063, ISO 14341-A, DBL 7392.10, MBN 10435

C) DBL 7392.10, DBL 8230.10

3.Technische Dokumentation des Produktes ist im Herstellerwerk hinterlegt. Bevollmächtigter für die Zusammenstellung der technischen Unterlagen: Leiter der technischer Abteilung Brano a.s.

4.  Hradec nad Moravicí

Ort

05.05.2015

5. Datum

Unterzeichnet durch:

Director of Quality

TIREFIT Kit

Abschrift und Übersetzung der originalen Konformitätserklärung:

EG-Konformitätserklärung

Nach EG Richtlinie 2006/42/EG

Hiermit erklären wir, dass das Produkt

Elektrische Luftpumpe Daimler  Produktbezeichnung:

0852 , DT/UW 200016   Typenbezeichnung:

A 000 583 22 02    MB-Teile-Nr.:

folgenden einschlägigen Bestimmungen entspricht:

EMV 72/245/EG

Angewendete harmonisierte Normen, insbesondere:

ISO 7637-2: 2004

Dunlop Tech GmbH   Hersteller:

Birkenhainerstrasse 77, 63450 Hanau   Anschrift:

Abteilung IMS  Bevollmächtigter:

Juni, 2011  Datum:

IMS-AM, IMS-AE-L  Unterschrift:

    Funkbasierende Fahrzeugkomponenten
    Nachfolgender Hinweis ist für alle funkbasierten Komponenten des Fahrzeugs und der im Fahrzeug integrierten Informationssysteme und Kommunikationsgeräte gültig: Die funkbasierten Komponenten d ...

    Diagnosekupplung
    Die Diagnosekupplung dient dem Anschluss von Diagnosegeräten in einer qualifizierten Fachwerkstatt. Warnung Wenn Sie Geräte an eine Diagnosekupplung des Fahrzeugs anschließen, kann e ...

    Andere Materialien:

    Notöffnung der kofferraumklappe
    Abb. 44 Um die Kofferraumklappe zu öffnen, wenn die Batterie leer ist oder wenn ein Defekt des Kofferraumschlosses vorhanden ist, gehen Sie bitte wie folgt vor (siehe"Erweiterung des Kofferraumes" in diesem Kapitel): Die Kopfstützen der Rücksitze herausziehen; Die R& ...

    Ersetzen der Batterie
    Der Fernbedienung arbeitet mit einer 3- Volt-Lithium-Batterie, welche unter normalen Umständen über Jahre hält. Sollte ein Ersetzen nötig sein, gehen Sie wie folgt vor: Führen Sie ein dünnes Werkzeug in den Schlitz ein und hebeln Sie die Abdeckung der Fe ...

    Sicherheitshinweise für die Wartung durch den Fahrzeughalter
    Falsche oder ungenügende Wartung kann zu Problemen führen. Dieser Abschnitt gibt ausschließlich Auskunft über Wartungsarbeiten, welche einfach durchzuführen sind. ANMERKUNG Eine unsachgemäße Wartung durch den Fahrzeughalter während der Garantiezeit k ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.007