Mercedes A-Klasse: ESP aus- oder einschalten - Menü Assistenz - Menüs und Untermenüs - Bordcomputer und Anzeigen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: ESP aus- oder einschalten

Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise zu ESP

Warnung

Wenn Sie ESP ausschalten, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Es besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr!

Schalten Sie ESP nur aus, solange die im Folgenden beschriebenen Situationen vorliegen.

In folgenden Situationen kann es besser sein, ESP auszuschalten:

  • bei Schneekettenbetrieb
  • im Tiefschnee
  • auf Sand oder Kies

ESP aus- oder einschalten in Mercedes-AMG Fahrzeugen

Weitere Informationen zu ESP

  • Den Motor starten.
  • Mit oder
    am Lenkrad das Menü Assist.
    auswählen.
  • Mit oder
    ESP auswählen.

  • Mit bestätigen.

Die aktuelle Auswahl erscheint.

  • Ein- oder ausschalten: Erneut drücken.

Wenn die Warnleuchte im Kombiinstrument
bei laufendem Motor leuchtet, ist ESP ausgeschaltet.

Wenn die Warnleuchten und
permanent leuchten, ist ESP wegen
einer Störung nicht verfügbar.

Beachten Sie die Informationen zu Warnleuchten

Beachten Sie die Informationen zu Display-Meldungen

    Verkehrszeichen-Assistent
    Sie können im Menü Verkehrszeichen-Asst. die Hinweisfunktion des Verkehrszeichen-Assistenten ein- oder ausschalten. Wenn die Hinweisfunktion eingeschaltet ist, erscheinen erkannte Verkehrszeiche ...

    Aktiven Brems-Assistenten ein- oder ausschalten
    Mit oder am Lenkrad das Menü Assist. auswählen. Mit oder Brems-Assistent auswählen. Mit bestätigen. Die aktuelle Auswahl erscheint. Ein- oder ausschalten: Erneut drüc ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe
    Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie in der Getriebestellung D oder N bei nicht aktiver HOLD-Funktion das Bremspedal lösen das Fahrpedal treten die Getriebestellung P verlassen Der Motor wird durch einen Wechsel in Getriebestellung P nicht gestartet. Wenn Sie von Getriebest ...

    Raddiebstahlsicherung
    Unfallgefahr! Die Raddiebstahlsicherungen müssen zwischen 100 und 500 Kilometer mit einem Drehmomentschlüssel nach gezogen werden (siehe Anziehdrehmo ment). Sonst können sie sich lösen und Sie und andere Verkehrsteilnehmer ge fährden. Achtung! Verwenden Sie keine ...

    BAS (Brems-Assistent-System)
    Allgemeine Informationen BAS wirkt in Notbrems-Situationen. Wenn Sie schnell auf die Bremse treten, erhöht BAS automatisch den Bremsdruck der Bremse und kann so den Bremsweg verkürzen. Wichtige Sicherheitshinweise Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0062