Mercedes A-Klasse: ESP aus- oder einschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge) - ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: ESP aus- oder einschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise"

Sie können zwischen den folgenden Zuständen von ESP wählen:

  • ESP ist eingeschaltet.
  • SPORT handling mode ist eingeschaltet.
  • ESP ist ausgeschaltet.

Mit jedem Motorstart wird ESP eingeschaltet, unabhängig davon, ob ESP vor dem Abstellen des Motors ausgeschaltet war.

Warnung

Wenn Sie den SPORT handling mode einschalten, besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr!

Schalten Sie den SPORT handling mode nur unter den im Folgenden beschriebenen Umständen ein

Wenn Sie ESP ausschalten, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Es besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr!

Schalten Sie ESP nur aus, solange die im Folgenden beschriebenen Situationen vorliegen.

In folgenden Situationen kann es besser sein, den SPORT handling mode einzuschalten oder ESP auszuschalten:

  • bei Schneekettenbetrieb
  • im Tiefschnee
  • auf Sand oder Kies
  • auf abgesperrten Straßen, wenn die fahrzeugeigenen Über- und Untersteuerungseigenschaften gewünscht sind

Das Fahren im SPORT handling mode oder mit ausgeschaltetem ESP erfordert einen außerordentlich qualifizierten und erfahrenen Fahrer.

Info

Schalten Sie ESP ein, sobald die oben beschriebenen Situationen nicht mehr vorliegen. Sonst nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor, wenn das Fahrzeug ins Schleudern gerät oder ein Rad durchdreht.

    Eigenschaften bei ausgeschaltetem ESP
    Wenn ESP ausgeschaltet ist und ein oder mehrere Räder durchdrehen, blinkt die Warnleuchte ESP im Kombiinstrument. ESP stabilisiert das Fahrzeug dann nicht. Wenn Sie ESP ausschalten, verbe ...

    ESP aus- oder einschalten
    SPORT handling mode einschalten: Kurz auf die Taste drücken. Die Warnleuchte SPORT handling mode im Kombiinstrument geht an. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung SPORT hand ...

    Andere Materialien:

    Abmessungen
    Die Abmessungen sind in mm angegeben und beziehen sich auf Fahrzeuge mit serienmäßigen Reifen. Die Höhe bezieht sich auf das unbeladene Fahrzeug. (*) Je nach Felgen-/Reifendurchmesser sind kleine Maßveränderungen möglich. EIGENSCHAFTEN Zugelassene H&o ...

    Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)
    Die rechte Vordertür öffnen. Sie sehen das Fahrzeugtypschild Fahrzeugtypschild (Beispiel Fahrzeuge mit Anhängevorrichtung) Fahrzeughersteller (Daimler AG) EG-Betriebserlaubnis-Nummer (nur für bestimmte Länder) FIN Zulässige Gesamtmasse (kg) Zulässige Gesamtmasse d ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie mit offenem Laderaumboden fahren, können Gegenstände herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln! Schließen Sie vor der Fahrt stets den Laderaumboden ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.007