Mercedes A-Klasse: Fahren - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahren

Die ersten 1500 km
Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Dreh ...

Wichtige Sicherheitshinweise
WarnungGegenstände im Fahrerfußraum können den Pedalweg einschränken oder ein durchgetretenes Pedal blockieren. Das gefährdet die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeugs ...

Andere Materialien:

Vordere Haube
Entriegeln des Sicherheitshakens der Motorhaube Rasten Sie die Abdeckungen 1 aus, indem Sie sie an der Seite 2 anfassen. Der Ventilator kann jederzeit anlaufen. Verletzungsgefahr! Je nach Fahrzeug, führen Sie den Fahrzeugschlüssel in das Schloss 4 ein, drehen Sie ihn. Be ...

Positionieren eines Rangierwagenhebers
Befolgen Sie bei Verwendung eines Rangierwagenhebers die Anweisungen des Herstellers und führen Sie den Vorgang mit äußerster Vorsicht durch. Positionieren Sie den Rangierwagenheber beim Anheben des Fahrzeugs richtig. Ein falsches Ansetzen des Rangierwagenhebers kann zu einer ...

Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)
Abb. 8 Falls keine Flüssigkeit aus den Spritzdüsen austritt, muss zuerst kontrolliert werden, ob Flüssigkeit im Behälter ist (siehe Abschnitt "Kontrolle der Füllstände" in diesem Kapitel). Dann prüfen, ob die Düsen nicht verstopft sind, event ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.aautos.net