Hyundai i10: Fahren in überfluteten Gegenden - Besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Fahren in überfluteten Gegenden

Vermeiden Sie ein Fahren durch überflutete Gegenden; es sei denn Sie wissen, dass der Wasserstand nicht höher ist als der Unterboden Ihres Fahrzeuges. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie einen genügend großen Sicherheitsabstand, da das Bremsverhalten beeinträchtigt sein kann.

Wenn Sie durch Wasser gefahren sind, trocknen Sie die Bremsen, indem Sie sie mehrmals vorsichtig betätigen während das Fahrzeug langsam fährt.

    Fahren bei Regen
    Regen und nasse Straßen können das Fahren gefährlich machen. Nachstehend ein paar Hinweise für das Fahren auf nasser Fahrbahn oder regen: Fahren Sie vorsichtig und rech ...

    Fahren im Winter
    Schnee oder vereisten Verhältnisse Sie müssen einen genügend großen Sicherheitsabstand zu den anderen Fahrzeugen halten. Sie sollten die Bremse vorsichtig betätigen ...

    Andere Materialien:

    Innenbeleuchtung
    Innenlicht Innenleuchte Wippschalter betätigen: = leuchtet permanent bis zum manuellen Ausschalten. = geht automatisch an, wenn Sie eine Tür öffnen, und schaltet sich aus, wenn alle Türen geschlossen werden. = immer aus, auch bei offenen Türen. Hinweis Wenn ...

    Pflege der Innenverkleidungen
    Ein gut instand gehaltenes Fahrzeug können Sie länger fahren. Daher wird empfohlen, den Innenraum des Fahrzeugs regelmäßig zu pflegen. Flecken müssen stets so schnell wie möglich entfernt werden. Verwenden Sie zum Reinigen und Entfernen von Flecken jeglicher ...

    Abgaskontrollsystem Verdampfung
    Dieses System hindert die Treibstoffdämpfe daran, in die Atmosphäre zu gelangen. Aktivkohlebehälter Kraftstoffdämpfe welche im Inneren des Tanks gebildet werden, werden absorbiert und im Aktivkohlebehälter gelagert. Läuft der Motor, werden die Kraftstoffdä ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net