Mercedes A-Klasse: Fahren mit Sommerreifen - Betrieb im Winter - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahren mit Sommerreifen

Sommerreifen verlieren bei Temperaturen unter +7 deutlich an Elastizität und damit an Haftung
und Bremsvermögen. Rüsten Sie Ihr Fahrzeug auf M+S-Reifen um. An Sommerreifen können durch den Betrieb bei sehr kalten Temperaturen Risse entstehen und die Reifen dadurch dauerhaft geschädigt werden. Mercedes-Benz kann für diese Art von Schäden keine Verantwortung übernehmen.

Warnung

Beschädigte Reifen können Reifendruckverlust verursachen. Dadurch könnten Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht Unfallgefahr!

Kontrollieren Sie die Reifen regelmäßig auf Schäden und ersetzen Sie beschädigte Reifen umgehend.

    Betrieb im Winter
    Allgemeine Hinweise Lassen Sie zu Winterbeginn Ihr Fahrzeug in einer qualifizierten Fachwerkstatt winterfest machen. Beachten Sie die Hinweise unter "Räder tauschen" ...

    M+S-Reifen
    WarnungM+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm sind nicht wintertauglich und bieten keine ausreichende Haftung mehr. Es besteht Unfallgefahr! Tauschen Sie M+S-Reifen mit einer Pr ...

    Andere Materialien:

    Warnung im Multifunktionsdisplay
    Wird eine Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit erkannt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Warnung: ATTENTION ASSIST Pause! . Zusätzlich zur Meldung im Multifunktionsdisplay hören Sie dann einen Warnton. Bei Bedarf eine Pause einlegen. Die Meldung durch Drücken der Taste ...

    Motoröl
    Den Motorölstand regelmäßig von Hand kontrollieren, um Motorschäden zu verhindern. Nur Motoröle der richtigen Spezifikation verwenden. Empfohlene Flüssigkeiten und Schmiermittel   222. Prüfung nur bei waagrecht stehendem Fahrzeug. Der Motor muss ...

    Anlasser den Motor nicht oder nur schwer durchdreht
    Hat Ihr Fahrzeug ein Automatikgetriebe, setzen Sie den Wählhebel in die Position N (Neutral) oder P (Parken) und betätigen Sie die Feststellbremse. Prüfen Sie, dass die Batterieklemmen sauber sind und fest auf den Batteriepolen sitzen. Schalten Sie die Innenraumbeleuc ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.007