Mercedes A-Klasse: Fahrer-Kneebag - Airbags - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrer-Kneebag

Fahrer-Kneebag


Der Fahrer-Kneebag entfaltet
sich unterhalb der Lenksäule. Der Fahrer-Kneebag wird zusammen mit den Front-Airbags ausgelöst.

Der Fahrer-Kneebag erhöht auf dem Fahrersitz das Schutzpotenzial für die Oberschenkel, Knie und Unterschenkel.

Info

Der Fahrer-Kneebag ist nur für bestimmte Länder verfügbar.

    Front-Airbags
    Hinweis Legen Sie keine schweren Gegenstände auf dem Beifahrersitz ab. Dadurch kann eine Belegung des Sitzes erkannt werden. Bei einem Unfall können die Rückhaltesysteme auf der Beifahrerseit ...

    Sidebags
    WARNUNG Ungeeignete Sitzbezüge können das Auslösen der in die Sitze integrierten Airbags behindern oder verhindern. Die Airbags können dann die Fahrzeuginsassen nicht meh ...

    Andere Materialien:

    Wenn der Motor nicht anspringt
    Wenn der Motor trotz Einhaltung des korrekten Anlassvorgangs (→S. 156, 159) nicht anspringt, prüfen Sie die folgenden Punkte: Der Motor springt nicht an, obwohl der Anlasser normal arbeitet. Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen: Im Fahrzeugtank befindet sich ...

    Ablagefach unter dem sitz (wo vorgesehen)
    Abb. 36 Bei einigen Ausführungen befindet sich unter dem Beifahrersitz ein Ablagefach. Für den Zugang zum Ablagefach, den vorderen Teil des Sitzkissens 1 anheben, um die Lösung zu ermöglichen, dann den hinteren Teil 2 (Seite der Rückenlehne) anheben. Zum Schl ...

    Kugelhals ausklappen
    WarnungWenn der Kugelhals nicht eingerastet ist, kann sich der Anhänger lösen. Es besteht Unfallgefahr! Rasten Sie den Kugelhals stets wie beschrieben ein. Wenn Sie den Kugelhals entriegeln oder beim Einklappen nicht richtig einrasten, schwingt er heraus. Im Schwenkbereic ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net