Mercedes A-Klasse: Fahrprogramme - Schaltgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrprogramme

Fahrprogramm C (Comfort)

Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.

Fahrprogramm S (Sport)

Das Fahrprogramm S hat folgende Eigenschaften:

  • Sportliche Motorauslegung.

Fahrprogramm I (Individual)

Im Fahrprogramm I können Sie folgende Eigenschaften des Fahrprogramms selbst festlegen:

  • den Antrieb (Motor- und Getriebemanagement)
  • das Fahrwerk (Fahrzeuge mit Verstelldämpfung oder AMG RIDE CONTROL)
  • die Lenkung
  • die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion
  • die Klimatisierung

Informationen zum Konfigurieren des Fahrprogramms I mit dem Multimediasystem finden Sie in der Digitalen Betriebsanleitung.

Fahrprogramm E (Economy)

Das Fahrprogramm E hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein besonders verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.
  • Die Leistung der Klimaanlage und Heizung wird reduziert.
    Schaltempfehlung
    Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt. Wenn im Multifunktionsdisplay des Kombiinstrume ...

    Automatikgetriebe
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleuni ...

    Andere Materialien:

    Reifendruck
    Reifendruck mindestens alle 14 Tage und vor jeder größeren Fahrt bei kalten Reifen kontrollieren. Reserverad nicht vergessen. Dies gilt auch bei Fahrzeugen mit Reifendruck-Kontrollsystem. Ventilkappe abschrauben. Reifendruck   236. Das Reifendruckhinweisschild am ...

    Ver- und entriegeln
    Mit KEYLESS-GO können Sie Ihr Fahrzeug ver- oder entriegeln und starten. Tragen Sie hierzu den Schlüssel bei sich. Sie können die Funktionen von KEYLESS-GO mit denen eines herkömmlichen Schlüssels kombinieren. Entriegeln Sie das Fahrzeug z. B. mit KEYLESS-GO und verriegeln Sie es mit der ...

    Optisches Parksystem
    Abb. 65 Bildschirmanzeige des optischen Parksystems Das optische Parksystem wird im Bildschirm des Multifunktionsgeräts Move & Fun angezeigt. Bildschirmanzeige des optischen Parksystems einschalten Bei eingeschalteter Zündung und eingeschaltetem Multifunktionsgerät Move &a ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net