Mercedes A-Klasse: Fahrprogramme - Schaltgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrprogramme

Fahrprogramm C (Comfort)

Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.

Fahrprogramm S (Sport)

Das Fahrprogramm S hat folgende Eigenschaften:

  • Sportliche Motorauslegung.

Fahrprogramm I (Individual)

Im Fahrprogramm I können Sie folgende Eigenschaften des Fahrprogramms selbst festlegen:

  • den Antrieb (Motor- und Getriebemanagement)
  • das Fahrwerk (Fahrzeuge mit Verstelldämpfung oder AMG RIDE CONTROL)
  • die Lenkung
  • die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion
  • die Klimatisierung

Informationen zum Konfigurieren des Fahrprogramms I mit dem Multimediasystem finden Sie in der Digitalen Betriebsanleitung.

Fahrprogramm E (Economy)

Das Fahrprogramm E hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein besonders verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.
  • Die Leistung der Klimaanlage und Heizung wird reduziert.
    Schaltempfehlung
    Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt. Wenn im Multifunktionsdisplay des Kombiinstrume ...

    Automatikgetriebe
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleuni ...

    Andere Materialien:

    Obere Mittelkonsole
    Drehzahlmesser* Cockpit Uhr* Schalter der Zentralverriegelung Warnblinkanlage Heckscheibenheizung1 Sitzheizung* Fahrersitz Sitzheizung* Beifahrersitz Klimaanlage Plus* Cockpit Uhr* Einstellen der Uhrzeit Die Tasten zum Einstellen der Uhrzeit befinden sich auf der R&uum ...

    Sicherungskasten im Beifahrerfußraum
    Öffnen: Die Beifahrertür öffnen. Die Fußmatte herausnehmen. Den perforierten Bodenbelag in Pfeilrichtung aufklappen. Um die Abdeckung zu lösen, auf die Halteklammer drücken. Die Abdeckung in Pfeilrichtung bis zur Arretierung aufklappen Die Abdeckung ...

    Einsatz des reifenreparatursatzes
    ACHTUNG Die Luftdruckflasche könnte u.U. explosionsgefährlich sein und sich wie ein Treibmittel verhalten. Während des Einsatzes darf der Reparatursatz nie unbeaufsichtigt liegen gelassen werden. Der Kompressor darf nicht länger als ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0063