Mercedes A-Klasse: Fahrprogramme - Schaltgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrprogramme

Fahrprogramm C (Comfort)

Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.

Fahrprogramm S (Sport)

Das Fahrprogramm S hat folgende Eigenschaften:

  • Sportliche Motorauslegung.

Fahrprogramm I (Individual)

Im Fahrprogramm I können Sie folgende Eigenschaften des Fahrprogramms selbst festlegen:

  • den Antrieb (Motor- und Getriebemanagement)
  • das Fahrwerk (Fahrzeuge mit Verstelldämpfung oder AMG RIDE CONTROL)
  • die Lenkung
  • die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion
  • die Klimatisierung

Informationen zum Konfigurieren des Fahrprogramms I mit dem Multimediasystem finden Sie in der Digitalen Betriebsanleitung.

Fahrprogramm E (Economy)

Das Fahrprogramm E hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein besonders verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.
  • Die Leistung der Klimaanlage und Heizung wird reduziert.
    Schaltempfehlung
    Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt. Wenn im Multifunktionsdisplay des Kombiinstrume ...

    Automatikgetriebe
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleuni ...

    Andere Materialien:

    Kontrolllampen
    Die Anzeige der Informationen ist ABHÄNGIG VON DEN OPTIONEN UND DEM VERTRIEBSLAND. Instrumententafel A: wird beim Einschalten der Zündung beleuchtet. Bei eingeschalteten Scheinwerfern, kann die Helligkeit durch Drehen des Rändelrads 1 eingestellt werden. Die Warnlampe &n ...

    Allgemeine Informationen
    Serviceinformationen Für die Betriebs- und Verkehrssicherheit sowie die Werterhaltung Ihres Fahrzeugs ist es wichtig, dass alle Wartungsarbeiten in den vorgeschriebenen Intervallen durchgeführt werden. Bestätigungen Servicenachweise sind im Serviceheft zu vermerken. Datum ...

    Übersicht des Kombi-Instruments
    Abb. 2 Kombi-Instrument - Variante 1 Abb. 3 Kombi-Instrument - Variante 2 Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise auf Seite 10. Geschwindigkeitsmesser " Seite 11 Display: mit Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0063