Mercedes A-Klasse: Fahrsysteme - Display-Meldungen - Bordcomputer und Anzeigen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrsysteme


Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen
Attention Assist:
Pause!
Der ATTENTION ASSIST hat aufgrund bestimmter Kriterien Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit des Fahrers festgestellt. Zusätzlich ertönt ein Warnton.
  • Bei Bedarf eine Pause einlegen.

Machen Sie bei längeren Fahrten rechtzeitig und regelmäßig Pausen, damit Sie sich erholen können.

Attention Assist ohne
Funktion
Der ATTENTION ASSIST ist ausgefallen.
  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.
Aus Die HOLD-Funktion ist abgeschaltet. Das Fahrzeug ist ins Rutschen gekommen.

Zusätzlich ertönt ein Warnton.

  • Die HOLD-Funktion später wieder einschalten

Die HOLD-Funktion ist abgeschaltet. Bei festgetretenem Bremspedal ist eine Einschaltbedingung nicht mehr erfüllt.

Zusätzlich ertönt ein Warnton.

  • Einschaltbedingungen der HOLD-Funktion prüfen
Spurhalte-Assistent z.Zt. nicht verfügbar s. Betriebsanleitung Der Spurhalte-Assistent ist ausgeschaltet und vorübergehend nicht funktionsbereit.

Mögliche Ursachen:

  • Die Frontscheibe im Kamerasichtfeld ist verschmutzt.
  • Die Sicht ist durch starken Niederschlag oder Nebel beeinträchtigt.
  • Seit längerer Zeit sind keine Fahrspur-Begrenzungsmarkierungen vorhanden
  • Die Fahrspur-Begrenzungsmarkierungen sind abgefahren, dunkel oder bedeckt, z. B. durch Schmutz oder Schnee.

Wenn die oben genannten Ursachen nicht mehr zutreffen, geht die Display-Meldung aus.

Der Spurhalte-Assistent ist wieder funktionsbereit.

Wenn die Display-Meldung nicht ausgeht:

  • Verkehrsgerecht anhalten.
  • Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern
  • Die Frontscheibe reinigen
Spurhalte-Assistent ohne Funktion Der Spurhalte-Assistent ist defekt.
  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.
Totwinkel-Assistent z.Zt. nicht verfügbar s. Betriebsanleitung Der Totwinkel-Assistent ist vorübergehend nicht funktionsbereit.

Mögliche Ursachen:

  • Die Radarsensorik ist vorübergehend nicht funktionsbereit, z. B. wegen elektromagnetischer Strahlung in der Nähe von Fernseh- und Radiosendestationen oder anderer Strahlungsquellen.
  • Die Radarsensorik ist außerhalb des Betriebstemperaturbereichs

Zusätzlich leuchten in den Außenspiegeln die gelben Kontrollleuchten .


Wenn die oben genannten Ursachen nicht mehr zutreffen, geht die Display-Meldung aus.

Der Totwinkel-Assistent ist wieder funktionsbereit.

Wenn die Display-Meldung nicht ausgeht:

  • Verkehrsgerecht anhalten
  • Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern
  • Den Motor neu starten.
Totwinkel-Assist. im Anhängerbetrieb nicht verfügbar s. Betriebsanleitung Der Totwinkel-Assistent ist im Anhängerbetrieb ausgeschaltet.

Sie haben die elektrische Verbindung zwischen Ihrem Fahrzeug und Anhänger hergestellt.

  • Die Display-Meldung mit am Lenkrad bestätigen.

Totwinkel-Assistent ohne Funktion Der Totwinkel-Assistent ist defekt.

Zusätzlich leuchten in den Außenspiegeln die gelben Kontrollleuchten .


  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.
Park-Pilot abgebrochen Der Sicherheitsgurt des Fahrers ist nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet
  • Den Einparkvorgang mit angelegtem Sicherheitsgurt und geschlossener Fahrertür wiederholen.

Sie haben während des aktiven Lenkeingriffs das Multifunktionslenkrad unbeabsichtigt berührt.

  • Während des aktiven Lenkeingriffs darauf achten, dass das Multifunktionslenkrad nicht berührt wird.

Das Fahrzeug ist ins Rutschen gekommen, ein ESP Eingriff hat stattgefunden.

  • Den Park-Pilot später wieder benutzen
Park-Pilot ohne Funktion Sie haben gerade sehr viele Rangier- oder Einparkvorgänge durchgeführt.

Nach etwa zehn Minuten können Sie den Park-Pilot wieder benutzen

  • Verkehrsgerecht anhalten.
  • Den Motor abstellen und erneut starten.

Wenn das Multifunktionsdisplay weiterhin die Display-Meldung anzeigt:

  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.

Der Park-Assistent PARKTRONIC ist defekt.

  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.
Park-Pilot beendet Das Fahrzeug steht auf der Zielposition. Zusätzlich ertönt ein Warnton.

Die Display-Meldung geht automatisch aus.

Verkehrszeichen-Assistent z.Zt. nicht verfügbar s. Betriebsanleitung Der Verkehrszeichen-Assistent ist vorübergehend nicht funktionsbereit.

Mögliche Ursachen:

  • Die Frontscheibe im Kamerasichtfeld ist verschmutzt
  • Die Sicht ist durch starken Niederschlag oder Nebel beeinträchtigt.

Die Frontscheibe reinigen.

Wenn das System die volle Kameraverfügbarkeit erkennt, geht die Display-Meldung aus.

Der Verkehrszeichen-Assistent ist wieder funktionsbereit.

Verkehrszeichen-Assistent ohne Funktion Der Verkehrszeichen-Assistent ist defekt.
  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen.
Abstands-Pilot Aus Der Abstands-Pilot DISTRONIC wurde ausgeschaltet

Bei einer nicht vom Fahrer initiierten Abschaltung ertönt zusätzlich ein Warnton.

Abstands-Pilot wieder verfügbar Der Abstands-Pilot DISTRONIC ist nach vorübergehender Nichtverfügbarkeit wieder funktionsbereit. Sie können den Abstands-Pilot DISTRONIC jetzt wieder einschalten
Abstands-Pilot z.Zt. nicht verfügbar s. Betriebsanleitung Der Abstands-Pilot DISTRONIC ist vorübergehend nicht funktionsbereit.

Mögliche Ursachen:

  • Die Radarsensorik ist vorübergehend nicht funktionsbereit, z. B. wegen elektromagnetischer Strahlung in der Nähe von Fernseh- und Radiosendestationen oder anderer Strahlungsquellen.
  • Das System ist außerhalb des Betriebstemperaturbereichs.
  • Die Bordnetzspannung ist zu niedrig.

Zusätzlich ertönt ein Warnton.

Wenn die oben genannten Ursachen nicht mehr zutreffen, geht die Display-Meldung aus.

Der Abstands-Pilot DISTRONIC ist wieder funktionsbereit.

Wenn die Display-Meldung nicht ausgeht:

  • Verkehrsgerecht anhalten.
  • Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern
  • Den Motor neu starten.
Abstands-Pilot ohne Funktion Der Abstands-Pilot DISTRONIC ist defekt. Auch die situationsgerechte Bremsunterstützung kann ausgefallen sein.

Zusätzlich ertönt ein Warnton.

  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen
Abstands-Pilot passiv Sie haben Gas gegeben. Der Abstands-Pilot DISTRONIC regelt nicht mehr.
  • Den Fuß vom Fahrpedal nehmen.
Abstands-Pilot --- km/h Eine Einschaltbedingung von Abstands-Pilot DISTRONIC ist nicht erfüllt.
  • Einschaltbedingungen von Abstands-Pilot DISTRONIC prüfen
Abstands-Pilot und Limiter ohne Funktion Abstands-Pilot DISTRONIC und Limiter sind defekt. Zusätzlich ertönt ein Warnton.
  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen
TEMPOMAT und Limiter ohne Funktion TEMPOMAT und Limiter sind defekt.

Zusätzlich ertönt ein Warnton.

  • Eine qualifizierte Fachwerkstatt aufsuchen
Limiter passiv Wenn Sie das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten (Kick-down), wird der Limiter passiv geschaltet.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung ist nicht aktiv.

  • Ohne Kick-down und langsamer als die gespeicherte Geschwindigkeit fahren.
  • Die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit erneut abrufen.

oder

  • Eine neue Geschwindigkeit einstellen

Wenn die Display-Meldung ausgeht, ist die Geschwindigkeitsbegrenzung aktiv.

TEMPOMAT --- km/h
  • Eine Einschaltbedingung des TEMPOMAT ist nicht erfüllt.

Sie haben versucht z. B. eine Geschwindigkeit unter 30 km/h speichern.

  • ESP ist ausgeschaltet. Die gelbe Warnleuchte ESP OFF ist an.

Wenn es die Situation erlaubt, schneller als 30 km/h fahren und die Geschwindigkeit speichern.

oder

  • Einschaltbedingungen des TEMPOMAT prüfen

oder

  • ESP wieder einschalten
120 km/h! Maximale Geschwindigkeit überschritten Nur für bestimmte Länder: Sie haben die maximal erlaubte Geschwindigkeit überschritten

Zusätzlich erscheint im Multifunktionsdisplay die Anzeige 120 km/h! .

  • Langsamer fahren
    Motor
    Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Kühlmittel nachfüllen s. Betriebsanleitung Der Kühlmittelstand ist zu niedrig.Vermeiden Sie längere Fahrten ...

    Reifen
    Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Reifendruck Reifen überprüfen Die Reifendruckverlust-Warnung hat einen starken Druckverlust erkannt. Zusätzlich er ...

    Andere Materialien:

    Anlassen im notfall
     Abb. 56 Bei einem Notstart mit Hilfsbatterie darf das Minuskabel (-) der Hilfsbatterie nie am Minuspol A-Abb. 56 der Batterie des Fahrzeuges angeschlossen werden, sondern muss an einem Massepunkt des Motors/Getriebes angeschlossen werden. ACHTUNGFür den Austausch der ...

    Tipps UND informationen
    Das Autoradio spielt nur Dateien mit der Erweiterung ".mp3", ".wma", ".wav" auf CD-Trägern ab und kann auch Dateien mit der Endung ".ogg" lesen (nur von USB). Eine hohe Kompressionsrate kann die Klangqualität beeinträchtigen. Die lesbaren Ab ...

    "Standard"-bildschirmseite
    Abb. 10 Die Standardbildschirmseite kann folgende Angaben anzeigen: A Außentemperatur B Uhrzeit (wird immer angezeigt, auch bei abgezogenem Schlüssel und geschlossenen Vordertüren). C Anzeige der Auto-Start-Stop-Funktion D Gear Shift Indication (Anzeige des Gangwechsels). ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0065