Mercedes A-Klasse: Fahrzeug-Registrierung - Betriebssicherheit - Einleitung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrzeug-Registrierung

Es kann vorkommen, dass Mercedes-Benz seine Servicestützpunkte anleitet, an bestimmten Fahrzeugen technische Inspektionen vorzunehmen. Durch die Inspektionen wird die Qualität oder die Sicherheit der Fahrzeuge verbessert.

Nur wenn Mercedes-Benz Ihre Registrierungs-Daten hat, kann Mercedes-Benz Sie über die Fahrzeug-Überprüfungen informieren.

In folgenden Fällen kann es sein, dass Ihr Fahrzeug noch nicht auf Sie registriert ist:

  • Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht bei einem autorisierten Fachhändler erworben haben.

  • Wenn Ihr Fahrzeug noch nicht bei einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt untersucht wurde.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug am besten in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt registrieren.

Informieren Sie Mercedes-Benz möglichst bald über eine Änderung Ihrer Adresse oder einen Wechsel des Fahrzeughalters. Dies können Sie z. B. in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt tun.

    Qualifizierte Fachwerkstatt
    Eine qualifizierte Fachwerkstatt besitzt die notwendigen Fachkenntnisse, Werkzeuge und Qualifikationen für die sachgerechte Durchführung der erforderlichen Arbeiten am Fahrzeug. Dies gilt insbes ...

    Bestimmungsgemäßer Gebrauch
    Wenn Sie Warnhinweis-Aufkleber entfernen, können Sie oder andere Personen Gefahren nicht erkennen. Belassen Sie Warnhinweis-Aufkleber an ihrer Position. Wenn Sie das Fahrzeug benutzen, berücksic ...

    Andere Materialien:

    Warnleuchte Reifendruck zu niedrig
    Wenn die Warnleuchten des Reifendrucküberwachungssystems leuchten, weisen einer oder mehrere der Reifen einen deutlich zu niedrigen Luftdruck auf. Wenn eine der Warnleuchten aufleuchten, sollten Sie sofort Geschwindigkeit wegnehmen, harte Lenkradeinschläge vermeiden und auf l&a ...

    Deckenleuchte
    Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: mit dem mitgelieferten Schraubenzieher die Deckenleuchte A-Abb. 25 herausziehen und auf den vom Pfeil angegebenen Punkt Druck ausüben; den Deckel B-Abb. 26 wie angegeben öffnen; die Glühlampe C-Abb. 27 dur ...

    Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren
    Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit WarnungWenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekan ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.005