Mercedes A-Klasse: Fahrzeug vorbereiten - Reifenpanne - Pannenhilfe - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrzeug vorbereiten

Ihr Fahrzeug kann ausgestattet sein mit:

  • MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

Bei Fahrzeugen mit MOExtended Reifen entfällt die Fahrzeugvorbereitung.

  • einem TIREFIT Kit

Fahrzeuge mit MOExtended Reifen sind werkseitig nicht mit einem TIREFIT Kit ausgestattet. Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit Reifen ohne Notlaufeigenschaften nachrüsten, z. B. Winterreifen, sollten Sie es zusätzlich mit einem TIREFIT Kit ausstatten. Ein TIREFIT Kit erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt.

Informationen zum Radwechsel und zur Radmontage

  • Das Fahrzeug möglichst entfernt vom fließenden Verkehr auf festem, rutschsicherem und ebenem Untergrund abstellen.
  • Die Warnblinkanlage einschalten.
  • Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern
  • Wenn möglich die Vorderräder in Geradeausstellung bringen.
  • Den Motor abstellen.
  • Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen.
  • Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Die Fahrertür öffnen.

Die Fahrzeugelektronik ist jetzt in Stellung 0. Das bedeutet "abgezogener Schlüssel".

  • Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Die Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss ziehen
  • Dafür sorgen, dass die Mitfahrer außerhalb des Gefahrenbereichs der Straße aussteigen. Darauf achten, dass sich diese während der Reifenpanne auch außerhalb des Gefahrenbereichs aufhalten, z. B. hinter der Leitplanke.
  • Aus dem Fahrzeug aussteigen. Dabei das Verkehrsgeschehen beachten.
  • Die Fahrertür schließen
  • Das Warndreieck in ausreichendem Abstand aufstellen . Dabei die gesetzlichen Vorschriften beachten
    Reifenpanne
    ...

    MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)
    ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeuggewicht
    Zwei Hinweistafeln auf der fahrerseitigen Türschwelle zeigen das Gewicht an, für das das Fahrzeug konzipiert ist: Angaben zu Reifen und Traglast und die Zertifizierung Etikett. Bei einer korrekten Beladung wird das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs/ Gespanns am wenigsten beeinträch ...

    AUX, USB und iPod (ausstattungsabhängig)
    Wenn Ihr Fahrzeug über einen AUX und/ oder USB (Universal Serial Bus)-Anschluss oder einen iPod-Anschluss verfügt, können Sie den AUX-Anschluss zum Anschließen von geeigneten Audiogeräten, den USB-Anschluss zum Anschließen eines USB-Geräts und den iPod ...

    Leuchtweitenregulierung
    Manuelle Ausführung Die Höhe der Scheinwerfer kann aufgrund der Anzahl Mitfahrer und der Ladung angepasst werden. Je höher die Position des Stellrades, desto tiefer das Scheinwerferlicht. Positionieren Sie die Scheinwerfer immer in der benötigten Position - sonst k&ou ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0065