SEAT Mii: Fahrzeugbatterie - Im Motorraum - Pflegen, Reinigen, Instandhalten - SEAT Mii BetriebsanleitungSEAT Mii: Fahrzeugbatterie

Themeneinführung

Die Fahrzeugbatterie ist Bestandteil der elektrischen Anlage im Fahrzeug.

Niemals Arbeiten an der elektrischen Anlage durchführen, wenn man nicht mit den notwendigen Handlungen und den allgemein gültigen Sicherheitsvorkehrungen vertraut ist und wenn ungeeignetes Werkzeug zur Verfügung steht ! Gegebenenfalls alle Arbeiten bei einem Fachbetrieb durchführen lassen. SEAT empfiehlt Ihnen, sich an eine Vertragswerkstatt zu wenden.

Schwere Verletzungen können durch unsachgemäße Arbeiten verursacht werden.

Einbauort der Fahrzeugbatterie

Die Fahrzeugbatterie befindet sich im Motorraum.

Erläuterung der Warnhinweise auf der Fahrzeugbatterie

SEAT Mii Betriebsanleitung

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:
● Heft Wartungsprogramm
● Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum
● Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen

ACHTUNG

Arbeiten an der Fahrzeugbatterie und an der elektrischen Anlage können schwere Verätzungen, Feuer oder Stromschläge verursachen. Vor allen Arbeiten immer die folgenden Warnhinweise und Sicherheitsvorkehrungen lesen und beachten:
● Vor allen Arbeiten an der Fahrzeugbatterie Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und das Minuskabel der Fahrzeugbatterie abklemmen.
● Kinder immer von der Batteriesäure und Fahrzeugbatterie fernhalten.
● Immer einen Augenschutz tragen.
● Batteriesäure ist sehr aggressiv. Sie kann die Haut verätzen und die Augen erblinden lassen. Beim Umgang mit der Batterie vor allem die Hände, Arme und das Gesicht vor Säurespritzern schützen.
● Nicht rauchen und niemals in der Nähe von offenen Flammen oder Funken arbeiten.
● Funkenbildung beim Umgang mit Kabeln und elektrischen Geräten sowie durch elektrostatischer Entladung vermeiden.
● Batteriepole niemals kurzschließen.
● Niemals eine beschädigte Fahrzeugbatterie verwenden. Sie kann explodieren.
Eine beschädigte Fahrzeugbatterie umgehend ersetzen.
● Beschädigte oder gefrorene Fahrzeugbatterie umgehend ersetzen. Eine entladene Fahrzeugbatterie kann bereits bei Temperaturen um 0°C (+32°F) gefrieren.

VORSICHT

● Niemals Fahrzeugbatterien bei eingeschalteter Zündung oder bei laufendem Motor abklemmen oder miteinander verbinden, da sonst die elektrische Anlage bzw. elektronische Bauteile beschädigt werden.
● Fahrzeugbatterie nicht für längere Zeit dem direkten Tageslicht aussetzen, da die UV-Strahlen das Batteriegehäuse beschädigen können.
● Fahrzeugbatterie bei längeren Standzeiten vor Frost schützen, damit die Fahrzeugbatterie nicht „einfriert“ und dadurch zerstört wird.

Warnleuchte

SEAT Mii Betriebsanleitung

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach wenigen Sekunden.

ACHTUNG

Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten kann zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.

● Niemals aufleuchtende Warnleuchten missachten.
● Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist.

VORSICHT

Das Missachten aufleuchtender Kontrollleuchten kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.

Säurestand der Fahrzeugbatterie prüfen

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 110 Im Motorraum: Abdeckung für die Fahrzeugbatterie abnehmen.

Den Säurestand der Fahrzeugbatterie bei hohen Kilometerlaufleistungen, in Ländern mit warmem Klima und bei einer alten Fahrzeugbatterie regelmäßig kontrollieren. Die Fahrzeugbatterie ist ansonsten wartungsfrei.

Fahrzeuge mit Start-Stopp-Funktion sind mit speziellen Fahrzeugbatterien ausgestattet. Bei diesen Batterien kann der Säurestand aus technischen Gründen nicht geprüft werden.

Vorbereitungen

● Fahrzeug für Arbeiten im Motorraum vorbereiten.
● Motorraumklappe öffnen SEAT Mii Betriebsanleitung.
● Auf die Laschen Abb. 110 (Pfeile) in Pfeilrichtung drücken und die Batterieabdeckung nach oben abnehmen.

Batteriesäurestand prüfen

● Für ausreichende Beleuchtung sorgen, um die Farben deutlich erkennen zu können. Niemals offene Flammen oder glimmende Gegenstände als Beleuchtung verwenden.
● Das runde Sichtfenster an der Oberseite der Fahrzeugbatterie wechselt je nach Säurestand die Farbanzeige.

SEAT Mii Betriebsanleitung

ACHTUNG

Arbeiten an der Fahrzeugbatterie können schwere Verätzungen, Explosionen oder Stromschläge verursachen.

● Immer Augenschutz und Schutzhandschuhe tragen.
● Batteriesäure ist sehr aggressiv. Sie kann die Haut verätzen und die Augen erblinden lassen. Beim Umgang mit der Batterie vor allem die Hände, Arme und das Gesicht vor Säurespritzern schützen.
● Fahrzeugbatterie niemals kippen. Aus den Entgasungsöffnungen kann Säure austreten und Verätzungen verursachen.
● Niemals eine Fahrzeugbatterie öffnen.
● Bei Säurespritzern auf der Haut oder im Auge die betroffene Stelle sofort einige Minuten lang mit kaltem Wasser spülen. Danach sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.
● Bei verschluckter Säure sofort Arzt aufsuchen.

Fahrzeugbatterie laden, ersetzen, ab- oder anklemmen

Fahrzeugbatterie laden

Das Aufladen der Fahrzeugbatterie sollte von einem Fachbetrieb durchgeführt werden, da die Technologie der werkseitig eingebauten Fahrzeugbatterie ein spannungsbegrenztes Laden erfordert . SEAT empfiehlt Ihnen, sich an eine Vertragswerkstatt zu wenden.

Fahrzeugbatterie ersetzen

Die Fahrzeugbatterie ist entsprechend dem Einbauort entwickelt und mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Wenn eine Fahrzeugbatterie ersetzt werden muss, vor dem Neukauf bei einem SEAT-Händler die elektromagnetische Verträglichkeit, Größe und die erforderlichen Wartungs-, Leistungsund Sicherheitsanforderungen der neuen Fahrzeugbatterie erfragen. SEAT empfiehlt, die Fahrzeugbatterie von einer Vertragswerkstatt wechseln zu lassen.

Stets eine Batterie verwenden, die gemäß den Normen TL 825 06 und VW 7 50 73 keine Wartung erfordern. Die Version dieser Normen muss von April 2008 oder neuer sein.

Fahrzeuge mit Start-Stopp-Funktion sind mit einer speziellen Fahrzeugbatterie ausgestattet. Daher muss diese Batterie durch eine andere mit gleicher Spezifikation ersetzt werden.

Fahrzeugbatterie abklemmen

Falls die Fahrzeugbatterie von der elektrischen Anlage im Fahrzeug abgeklemmt werden muss, Folgendes beachten:

● Alle elektrischen Verbraucher und die Zündung ausschalten.
● Vor dem Abklemmen Fahrzeug entriegeln, da sonst die Alarmanlage ausgelöst wird.
● Zuerst das Minuskabel und dann das Pluskabel abklemmen .

Fahrzeugbatterie anklemmen

● Vor dem Wiederanklemmen der Fahrzeugbatterie alle elektrischen Verbraucher und die Zündung ausschalten.
● Zuerst das Pluskabel, dann das Minuskabel anklemmen .

Nach dem Anklemmen einer Fahrzeugbatterie und dem Einschalten der Zündung können verschiedene Kontrollleuchten aufleuchten. Sie verlöschen, wenn eine kurze Wegstrecke mit 15 – 20 km/h (10 – 12 mph) gefahren wird. Wenn die Kontrollleuchten weiterhin leuchten, Fachbetrieb aufsuchen und Fahrzeug prüfen lassen.

Wenn die Fahrzeugbatterie längere Zeit abgeklemmt war, kann möglicherweise der nächste fällige Service nicht korrekt angezeigt oder berechnet werden. Die maximal zulässigen Wartungsintervalle beachten Heft Wartungsprogramm.

Automatische Verbraucherabschaltung

Durch ein intelligentes Bordnetzmanagement werden bei starker Belastung der Fahrzeugbatterie automatisch verschiedene Maßnahmen ergriffen, um ein Entladen der Fahrzeugbatterie zu verhindern:

● Die Leerlaufdrehzahl wird angehoben, damit der Generator mehr Strom liefert.
● Gegebenenfalls werden größere Stromverbraucher in der Leistung begrenzt oder notfalls ganz abgeschaltet.
● Beim Anlassen des Motors kann die Spannungsversorgung der 12-Volt- Steckdose und des Zigarettenanzünders kurzzeitig unterbrochen werden.

Das Bordnetzmanagement kann nicht immer verhindern, dass die Fahrzeugbatterie entladen wird. Beispielsweise wenn die Zündung längere Zeit bei abgestelltem Motor oder das Stand- oder Parklicht bei längerem Parken eingeschaltet ist.

Wodurch sich die Fahrzeugbatterie entlädt:
● Lange Standzeiten, ohne den Motor laufen zu lassen, besonders bei eingeschalteter Zündung.
● Benutzung von elektrischen Verbrauchern bei stehendem Motor.

ACHTUNG

Eine unsachgemäße Befestigung und das Verwenden falscher Fahrzeugbatterien können Kurzschlüsse, Feuer und schwere Verletzungen verursachen.
● Immer nur wartungsfreie und auslaufgeschützte Fahrzeugbatterien verwenden, die die gleichen Eigenschaften, Spezifikationen und Abmessungen aufweisen, wie die werkseitig eingebaute Fahrzeugbatterie.

ACHTUNG

Beim Aufladen der Fahrzeugbatterie entsteht ein hochexplosives Knallgasgemisch.

● Fahrzeugbatterie nur in gut belüfteten Räumen aufladen.
● Niemals eine gefrorene oder aufgetaute Fahrzeugbatterie aufladen.

Eine entladene Fahrzeugbatterie kann bereits bei Temperaturen um 0°C (+32°F) gefrieren.
● Fahrzeugbatterie unbedingt ersetzen, wenn die Fahrzeugbatterie einmal gefroren war.
● Falsch angeklemmte Anschlusskabel können einen Kurzschluss verursachen.

Zuerst das Pluskabel und dann das Minuskabel anklemmen.

VORSICHT

● Niemals die Fahrzeugbatterie bei eingeschalteter Zündung oder bei laufendem Motor abklemmen, da sonst die elektrische Anlage bzw. elektronische Bauteile beschädigt werden.
● Niemals Strom abgebendes Zubehör, wie z. B. Solarpanel oder Batterie- Ladegerät, zum Laden der Fahrzeugbatterie an die 12-Volt-Steckdose oder an den Zigarettenanzünder anschließen. Die elektrische Anlage des Fahrzeugs könnte sonst beschädigt werden.

Umwelthinweis

Fahrzeugbatterie umweltgerecht entsorgen. Fahrzeugbatterien können giftige Substanzen wie Schwefelsäure und Blei enthalten.

Umwelthinweis

Batteriesäure kann die Umwelt verschmutzen. Austretende Betriebsflüssigkeiten auffangen und ordnungsgemäß entsorgen.

    Motorkühlmittel
    Themeneinführung Niemals Arbeiten am Motorkühlsystem durchführen, wenn man nicht mit den notwendigen Handlungen vertraut ist und wenn nur ungeeignetes Werkzeug sowie falsche Betriebs ...

    Fahrzeugpflege und Instandhaltung
    ...

    Andere Materialien:

    Umweltbewusst fahren
    Themeneinführung Der Kraftstoffverbrauch, die Umweltbelastung und der Verschleiß von Motor, Bremsen und Reifen hängen im Wesentlichen von 3 Faktoren ab: ● Persönlicher Fahrstil. ● Einsatzbedingungen (Witterung, Fahrbahnbeschaffenheit). ● Technische Vorauss ...

    Licht ein- und ausschalten
    Abb. 20 Schalttafel: Lichtschalter Standlicht einschalten Den Lichtschalter " Abb. 20 in Stellung drehen. Abblend- und Fernlicht einschalten Den Lichtschalter in Stellung   drehen. Den Fernlichthebel zum Einschalten des Fernlichts nach vorn drücken " Abb. 24. Li ...

    USB- oder jack-anschluss (je nach fahrzeug)
    Am AUX-Eingang, USB- oder JACK-Anschluss, lässt sich ein tragbares Gerät (MP3-Spieler, ...) anschließen. Schließen Sie niemals dasselbe Gerät gleichzeitig an einen USB- und einen JACK-Anschluss an. Schließen Sie das tragbare Gerät (MP3-Spieler, ...) an den ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net