Mercedes A-Klasse: Fahrzeuge mit Schaltgetriebe - ECO Start-Stopp-Funktion - Fahren - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe


Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt bei geringer Geschwindigkeit den Motor automatisch ab.

  • Das Fahrzeug abbremsen.
  • Den Leerlauf N einlegen , gegebenenfalls den Schalthinweis zum Einlegen des Leerlaufs
    N befolgen.
  • Das Kupplungspedal lösen.

Der Motor wird automatisch abgestellt.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Wenn Sie das Fahrzeug in Getriebestellung D oder N anhalten, stellt die ECO Start-Stopp-Funktion den Motor automatisch ab.

Sie können bei automatisch abgestelltem Motor die HOLD-Funktion aktivieren. Sie brauchen die Bremse dann während der automatischen Stopp-Phase nicht weiter zu treten. Wenn Sie das Fahrpedal treten, startet der Motor automatisch und die Bremswirkung durch die HOLD-Funktion wird aufgehoben.

    Automatischer Motorstopp
    Allgemeine Hinweise Die ECO Start-Stopp-Funktion ist betriebsbereit und zeigt im Multifunktionsdisplay das ECO-Symbol an, wenn unter anderem die Kontrollleuchte der ECO-Taste grün leuchtet ...

    Automatischer Motorstart
    Allgemeine Hinweise Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie die ECO Start-Stopp-Funktion über die ECO-Taste ausschalten Sie den Rückwärtsgang R einlegen Sie sich abgurten oder die ...

    Andere Materialien:

    Automatischer Motorstart
    Allgemeine Hinweise Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie die ECO Start-Stopp-Funktion über die ECO-Taste ausschalten Sie den Rückwärtsgang R einlegen Sie sich abgurten oder die Fahrertür öffnen das Fahrzeug anrollt das Bremssystem dies erfordert die Temperatur im Fahr ...

    4MATIC
    Hinweis Schleppen Sie das Fahrzeug nie mit einer angehobenen Achse ab. Dies kann das Hinterachsgetriebe beschädigen. Derartige Schäden sind nicht durch die Mercedes-Benz Sachmängelhaftung abgedeckt. Alle Räder müssen entweder am Boden oder vollständig angehoben sein. Beachten Sie die An ...

    Rad wechseln
    Den Radwechsel möglichst auf einer waagerechten Fläche durchführen. Die Radvollblende " Seite 125 bzw. die Abdeckkappen " Seite 125 abnehmen. Zuerst die Anti-Diebstahl-Radschraube und dann die anderen Radschrauben lösen Das Fahrzeug anheben, bis das zu wechselnde Ra ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net