Ford Ka: Fehlzustand des iTPMS-Systems/
iTPMS vorübergehend deaktiviert - Itpms-system - Kontrollleuchten und meldungen - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Fehlzustand des iTPMS-Systems/ iTPMS vorübergehend deaktiviert

Ford Ka / Ford Ka Betriebsanleitung / Kontrollleuchten und meldungen / Itpms-system / Fehlzustand des iTPMS-Systems/ iTPMS vorübergehend deaktiviert

Die Kontrollleuchte blinkt ca. 75 Sekunden lang und bleibt dann fest an (zusammen mit einer Meldung auf dem Display) zur Anzeige dass das System vorübergehend deaktiviert ist oder einen Fehlbetrieb aufweist. Das System funktioniert erst dann wieder korrekt, wenn die Betriebsbedingungen es erlauben. Sollte dies nicht der Fall sein, muss der Reset-Vorgang nach Wiederherstellung der normalen Einsatzbedingungen durchgeführt werden.

Sollte die Anzeige des Fehlbetriebs weiterhin bestehen, so schnell wie möglich das Ford-Kundendienstnetz aufsuchen.

    Ungenügender Reifendruck
    Die Kontrollleuchte leuchtet fest, um davor zu warnen, dass der Druck des Reifens unter den für eine optimale Lebensdauer des Reifens und einen optimalen Kraftstoffverbrauch erforderlichen W ...

    Sicherheitsgurte nicht angeschnallt
    SICHERHEITSGURTE NICHT ANGESCHNALLT (rot) Die Kontrollleuchte auf der Anzeige leuchtet dauerhaft, wenn das Fahrzeug nicht in Bewegung ist und der Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite nicht angel ...

    Andere Materialien:

    Mit KEYLESS-GO
    Die Fahrertür und die Tür, an der der Türgriff bedient wird, müssen geschlossen sein. Der Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs befinden. Der Abstand des Schlüssels zu dem betätigten Türgriff darf nicht größer als 1 m sein. Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff so ...

    Allgemeine Hinweise
    Bei folgenden Modellen ist kein Anhängerbetrieb möglich: A 180 d BlueEFFICIENCY Edition A 250 Sport A 250 Sport 4MATIC Mercedes-AMG A 45 4MATIC Fahrzeuge mit AMG Line Stellen Sie bei Anhängerbetrieb an der Hinterachse des Zugfahrzeugs den Reifendruck für maximale Beladung ein. ...

    Allgemeine Hinweise
    Der TEMPOMAT hält für Sie die Geschwindigkeit. Um die eingestellte Geschwindigkeit nicht zu überschreiten, bremst er selbsttätig. Bei langem und steilem Gefälle, insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Anhängerbetrieb, müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei F ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0027