Peugeot 107: Feststellbremse - Sicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Feststellbremse

Feststellbremse anziehen

Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann.

Feststellbremse lösen

Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, um die Feststellbremse wieder zu lösen.

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Ein Aufleuchten dieser Kontrollleuchte während der Fahrt weist darauf hin, dass die Feststellbremse noch angezogen ist oder nicht richtig gelöst wurde.

Schlagen Sie beim Parken am Hang die Räder zum Bordstein ein und ziehen Sie die Feststellbremse an.

    Warnblinker
    Warnblinker Durch Drücken des Schalters werden die Blinkleuchten eingeschaltet. Sie funktionieren auch bei ausgeschalteter Zündung. ...

    Bremsassistent
    Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen. Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die ...

    Andere Materialien:

    Smart Soundpaket
    Damit Ihre Audio /Telematikgeräte so richtig zur Geltung kommen, bietet das smart Soundpaket durch zusätzliche Laut sprecher Powersound auf HiFi Niveau. Über die AUX Buchse1 (A) können Sie mit einem handelsüblichen 3,5 mm Klinkenste cker mobile Audio Gerät ...

    Ölstand mit Ölmessstab prüfen
    WARNUNGBestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Ba ...

    Probleme mit Kraftstoff und Kraftstoffbehälter
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Das Fahrzeug verliert Kraftstoff. Die Kraftstoffleitung oder der Kraftstoffbehälter ist defekt. WARNUNG Es besteht Brand- oder Explosionsgefahr. Die elektrische Feststellbremse feststellen. Den Motor abste ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net