Peugeot 107: Feststellbremse - Sonstige Kontrollen - Kontrollen - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Feststellbremse

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Feststellbremse

Wenn die Feststellbremse zu viel Spiel hat oder wenn man feststellt, dass sie an Wirksamkeit verloren hat, muss sie auch zwischen zwei Wartungen neu eingestellt werden.

Die Feststellbremse muss von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder durch eine qualifizierte Werkstatt überprüft werden.

Verwenden Sie nur von PEUGEOT empfohlene Produkte oder solche von gleicher Qualität und mit gleichwertigen Eigenschaften.

Um den Betrieb so wichtiger Bauteile wie der Bremsanlage zu optimieren, hat PEUGEOT spezielle Produkte ausgewählt und hält diese für Sie bereit.

Um die elektrischen Bauteile nicht zu beschädigen, ist es ausdrücklich verboten, den Motorraum mit Hochdruck zu reinigen.

    Abnutzung der Bremsscheiben
    Abnutzung der Bremsscheiben Bezüglich der Kontrolle des Abnutzungsgrades der Bremsscheiben wenden Sie sich bitte an das PEUGEOTHändlernetz oder eine qualifizierte Werkstatt. ...

    Technische Daten
    Motoren Motoren Gewichte Gewichte Ihr Fahrzeug ist nicht für die Montage einer Anhängerkupplung ausgelegt. ...

    Andere Materialien:

    Systemselbsttest
    Warnung GEFAHR Wenn nicht beide Kontrollleuchten PASSENGER AIR BAG OFF und PASSENGER AIR BAG ON beim Systemselbsttest aufleuchten, ist das System gestört. Der Beifahrer-Airbag kann unbeabsichtigt aktiviert werden oder bei einem Unfall mit hoher Fahrzeugverzögerung nicht ...

    Türverriegelung/-entriegelung in einem Notfall
    Wenn der Smart Key nicht normal arbeitet, können Sie die Türen mit dem mechanischen Schlüssel ver- oder entriegeln. Drücken und halten Sie den Entriegelungsknopf (1) und entfernen Sie den mechanischen Schlüssel (2). Führen Sie den Schlüssel in das L ...

    Das Fahrzeug-Stabilitätsmanagement (VSM)
    Das Fahrzeug-Stabilitätsmanagement (VSM) hilft das Fahrzeug sicher zu halten, wenn auf nassen, rutschigen und rauen Straßen plötzlich beschleunigt oder gebremst wird und die vier Raeder plötzlich ungleichmaessig greifen. WARNUNG Beachten Sie folgende Vorsichtsmaßnah ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net