Hyundai i10: Flachreifen - Reifen und Räder - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Flachreifen

Flachreifen mit einem Aspektverhaeltnis von weniger als 50 dienen dem sportlichen Aussehen.

Da die Flachreifen für Handhabung und Bremsung optimisiert sind, sind sie weniger komfortabel beim Fahren und verursachen mehr Geräusch als normale Reifen.

VORSICHT

Da die Seitenwandung der Flachreifen kürzer als normal ist, können Rad und Reifen leichter beschädigt werden. Die folgenden Anweisungen sind zu befolgen.

  • Beim Fahren auf rauen Straßen oder offroad, vorsichtig sein, da Reifen und Raeder beschädigt werden könnten. Nach dem Fahren sind Raeder und Reifen zu prüfen.
  • Beim Fahren über Schlaglöcher, Schikanen, Schlammlöcher oder Randsteine langsam und vorsichtig sein, um Reifen und Raeder nicht zu beschädigen.
  • Wenn der Reifen einen Schlag erlitten hat, empfehlen wir den Zustand zu prüfen oder einen autorisierten HYUNDAI-Händler zu kontaktieren.
  • Um Reifenschäden zu vermeiden, Zustand und Druck alle 3.000 km prüfen.
  • Es ist nicht einfach, Reifen-schäden mit bloßem Auge zu erkennen.

    Bei geringstem Hinweis auf einen Reifenschaden, selbst wenn mit den Augen nicht erkennbar, sollte der Reifen geprüft oder ersetzt werden, da ein Reifenschaden zum Verlust des Luftdrucks führen kann.

  • Wenn ein Reifen durch Befahren rauer Straßen, von Offroad, Schlaglöchern, Schlammlöchern oder Randsteinen beschädigt wird, ist dies nicht durch die Garantie gedeckt.
  • Informationen zum Reifen befinden sich auf der Seitenwand des Reifens.
    Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Diese Information identifiziert und beschreibt die Grundeigenschaften des Reifens und hält gleichzeitig die Reifeni-dentifikationsnummer (TIN) des Sicherheitsstandards fest. Die TIN identifiz ...

    Sicherungen
    Das elektrische System des Fahrzeuges wird durch Sicherungen vor einem elektrischen Schaden geschützt. Dieses Fahrzeug hat 2 (oder 3) Sicherungskästen, einer auf der Fahrerseite hin ...

    Andere Materialien:

    Smart radio navigator
    Unfallgefahr! Machen Sie sich vor Fahrantritt mit den verschiedenen Funktionen Ihres smart Navigationssystems vertraut, da mit Sie sich nicht vom Verkehrsgesche hen ablenken, wenn Sie es während der Fahrt bedienen. Nehmen Sie Eingaben aus Sicherheits gründen nur bei stehendem ...

    Zu den vorderen Sicherheitsgurten
    Je nach Fahrzeug können diese bestehen aus: Gurtstraffern der Aufrollvorrichtung für die vorderen Sicherheitsgurte; Gurtkraftbegrenzer Frontairbags der Fahrer- und Beifahrerseite. Die Rückhaltesysteme funktionieren bei einem Frontaufprall einzeln oder zusammen. Je na ...

    Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt
    Wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken, muss Ihr Fahrzeug wahrscheinlich eingestellt oder repariert werden. Wenden Sie sich so bald wie möglich an einen Toyota-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausger&uu ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net