Mercedes A-Klasse: Fußmatten - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fußmatten

Warnung

Gegenstände im Fahrerfußraum können den Pedalweg einschränken oder ein durchgetretenes Pedal blockieren. Das gefährdet die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeugs. Es besteht Unfallgefahr!

Verstauen Sie alle Gegenstände im Fahrzeug sicher, damit diese nicht in den Fahrerfußraum gelangen können. Montieren Sie Fußmatten immer fest und wie vorgeschrieben, um stets ausreichenden Freiraum für die Pedale zu gewährleisten. Verwenden Sie keine losen Fußmatten und legen Sie nicht mehrere Fußmatten übereinander.

Fußmatten


  • Den Sitz nach hinten schieben.
  • Einbauen: Die Fußmatte in den Fußraum legen.
  • Die Sicherungsknöpfe auf
    die Halter drücken.

  • Ausbauen: Die Fußmatte von den Haltern abziehen.

  • Die Fußmatte herausnehmen.
    Mobiltelefonhalter im Ablagefach
    Um das Ablagefach besser zu erreichen, können Sie den vorinstallierten Halter nach oben klappen. Weitere Informationen zum Ablagefach Halter nach oben klappen: Taste drücken. Halter ...

    Nachträglich angebrachte Sonnenschutzfolie
    Nachträglich angebrachte Sonnenschutzfolien auf der Innenseite der Scheiben und Fenster können den Radio- oder Mobiltelefonempfang stören. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es sich um l ...

    Andere Materialien:

    Bedingungen, unter denen der motor nicht abgeschaltet wird
    Bei aktivem System könnte der Motor zur Verbesserung des Komforts, zur Verringerung der Emissionswerte und Gewährleistung der Sicherheitsbedingungen, unter einigen der folgenden Bedingungen, nicht abgestellt werden: Der Motor ist noch kalt; Besonders kalte Außentemperatur, ...

    Bluetooth-Audio/-Telefon
    Folgende Funktionen können mit der drahtlosen Bluetooth-Kommunikation genutzt werden: Bluetooth-Audio Mit dem Bluetooth-Audiosystem können Sie Musik, die auf einem tragbaren digitalen Audio-Player (tragbarer Player) abgespielt wird, per drahtloser Übertragung auf den Fahrzeuglaut ...

    Deaktivieren und Aktivieren
    Wenn Sie das Fahrzeug längere Zeit nicht benutzen, können Sie KEYLESS-GO deaktivieren. Der Schlüssel entnimmt dann nur sehr wenig Energie und die Batterie wird geschont. Das Fahrzeug muss zum Aktivieren und Deaktivieren nicht in der Nähe sein. Deaktivieren: Taste des Schlüssels zwei ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.007