Mercedes A-Klasse: Fußmatten - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Fußmatten

Warnung

Gegenstände im Fahrerfußraum können den Pedalweg einschränken oder ein durchgetretenes Pedal blockieren. Das gefährdet die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeugs. Es besteht Unfallgefahr!

Verstauen Sie alle Gegenstände im Fahrzeug sicher, damit diese nicht in den Fahrerfußraum gelangen können. Montieren Sie Fußmatten immer fest und wie vorgeschrieben, um stets ausreichenden Freiraum für die Pedale zu gewährleisten. Verwenden Sie keine losen Fußmatten und legen Sie nicht mehrere Fußmatten übereinander.

Fußmatten


  • Den Sitz nach hinten schieben.
  • Einbauen: Die Fußmatte in den Fußraum legen.
  • Die Sicherungsknöpfe auf
    die Halter drücken.

  • Ausbauen: Die Fußmatte von den Haltern abziehen.

  • Die Fußmatte herausnehmen.
    Mobiltelefonhalter im Ablagefach
    Um das Ablagefach besser zu erreichen, können Sie den vorinstallierten Halter nach oben klappen. Weitere Informationen zum Ablagefach Halter nach oben klappen: Taste drücken. Halter ...

    Nachträglich angebrachte Sonnenschutzfolie
    Nachträglich angebrachte Sonnenschutzfolien auf der Innenseite der Scheiben und Fenster können den Radio- oder Mobiltelefonempfang stören. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es sich um l ...

    Andere Materialien:

    ECO Anzeige
    In der ECO Anzeige sehen Sie, wie ökonomisch Ihr Fahrverhalten ist. Die ECO Anzeige unterstützt Sie dabei, unter den gegebenen und gewählten Randbedingungen einen verbrauchsoptimierten Fahrstil umzusetzen. Sie können durch Ihren Fahrstil den Verbrauch maßgeblich beeinflussen. besc ...

    Einbau des "universalen" kindersitzes (mit den sicherheitsgurten)
    GRUPPE 1 Wiegt das Kind zwischen 9 und 18 kg, kann es mit dem Gesicht nach vorne transportiert werden Abb. 6. GRUPPE 2 Kinder mit 15 bis 25 kg Gewicht können direkt durch die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs gehalten werden Abb. 7. Die Kindersitze haben hier nur noch die Funktion, ...

    Regenschließen bei abgestelltem Fahrzeug
    Das Regenschließen ist nur bei Fahrzeugen mit Regensensor möglich. Wenn der Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 steht oder abgezogen ist, schließt sich das Panorama-Schiebedach automatisch bei einsetzendem Regen bei extremen Außentemperaturen nach sechs Stunden bei Störungen ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0061