Ford Ka: Funktion "energy saving" - Auto-start-stop-system - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Funktion "energy saving"

Wenn der Fahrer nach einem automatischen erneuten Anlassen des Motors für einen Zeitraum von ca.

3 Minuten keinerlei Aktionen am Fahrzeug unternimmt, stellt das Auto-Start-Stop-System den Motor endgültig ab, um Kraftstoff zu sparen.

In diesem Fall ist das Wiederanlassen des Motors nur mit dem Schlüssel möglich.

ACHTUNG Es ist aber auf jeden Fall möglich, den Motor am Laufen zu halten, indem man das Auto-Start-Stop-System deaktiviert.

Ford Ka. FUNKTION "ENERGY SAVING


    Sicherheitsfunktionen
    Wenn der Motor sich über das Auto-Start-Stop-System abstellt und der Fahrer den eigenen Sicherheitsgurt ablegt und die Fahrer- oder Beifahrertür öffnet, kann das Wiederanlassen des ...

    Funktionsstörungen
    Bei Funktionsstörungen schaltet sich das Auto-Start-Stop-System ab. Der Fahrer wird durch gleichzeitiges Aufleuchten der Kontrollleuchte Allgemeiner Fehler A - Abb. 54 und, wo vorgesehen, dur ...

    Andere Materialien:

    Enteisungsanlage
    VORSICHT Um einen Schaden an den in der Heckscheibe eingelassenen Drähten zu vermeiden, benutzen Sie nie scharfe Gegenstände oder Scheuermittel, um die Scheibe zu reinigen. Um die Batterie nicht zu entladen, schalten Sie die Heckscheibenheizung nur bei laufendem Motor ein. ANME ...

    ECO Start-Stopp-Funktion aus- oder einschalten
    Ausschalten: ECO-Taste drücken. Die Kontrollleuchte und das ECO-Symbol oder im Multifunktionsdisplay gehen aus. Einschalten: ECO-Taste drücken. Die Kontrollleuchte leuchtet. Wenn alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird im Mult ...

    Batterie aufladen
    Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie. Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net