Ford Ka: Funktionsstörungen - Auto-start-stop-system - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Funktionsstörungen

Bei Funktionsstörungen schaltet sich das Auto-Start-Stop-System ab. Der Fahrer wird durch gleichzeitiges Aufleuchten der Kontrollleuchte Allgemeiner Fehler A - Abb. 54 und, wo vorgesehen, durch eine Info-Meldung und das Symbol B - Abb. 54 an der Instrumententafel über die Systemstörung informiert.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Ford-Kundendienstnetz.

    Funktion "energy saving"
    Wenn der Fahrer nach einem automatischen erneuten Anlassen des Motors für einen Zeitraum von ca. 3 Minuten keinerlei Aktionen am Fahrzeug unternimmt, stellt das Auto-Start-Stop-System den ...

    Ausserbetriebsetzung des fahrzeugs
     Abb. 55 Bei einer Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs muss besonders darauf geachtet werden, dass die elektrische Stromversorgung von der Batterie abgeklemmt wird. Der Vorgang erfolgt ...

    Andere Materialien:

    Einsatzbedingungen
    Kaltstart Bei Fahrten auf Kurzstrecken und wiederholten Kaltstarts erreicht der Motor nicht die optimale Betriebstemperatur. Daraus ergibt sich eine beträchtliche Erhöhung sowohl des Verbrauchs (von +15 bis zu +30 % im Stadtverkehr) als auch der Schadstoffemissionen. Verkehrssitu ...

    Brems-/Kupplungsflüssigkeit
    Überprüfen der Brems-/Kupplungsflüssigkeit Überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand im entsprechenden Behälter regelmäßig. Der Füllstand muss sich zwischen den seitlichen Behältermakierungen MAX und MIN befinden. Bevor Sie den Beh&aum ...

    Parken
    Unfallgefahr! Beim Anhalten am Berg und beim Parken muss das Fahrzeug zusätzlich mit der Handbremse gesichert werden. Sonst kann das Fahrzeug wegrollen, auch wenn der Schalthebel in Position R gebracht wurde. Dadurch kann es zu ei nem Unfall mit Verletzungs oder To desfolge kommen. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net