Mercedes A-Klasse: Ölstand mit Ölmessstab prüfen - Motoröl - Motorraum - Wartung und Pflege - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Ölstand mit Ölmessstab prüfen

WARNUNG

Bestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteile.

Ölstand mit Ölmessstab prüfen


Fahrzeuge mit Benzinmotor (Beispiel)

Ölstand mit Ölmessstab prüfen


Fahrzeuge mit Dieselmotor, außer Modelle A 160 d und A 180 d

Ölstand mit Ölmessstab prüfen


Modelle A 160 d und A 180 d

  • Alle Modelle außer A 160 d und A 180 d: Den Ölmessstab herausziehen.

  • Modelle A 160 d und A 180 d: Den Öleinfülldeckel lösen und mit dem integriertem Ölmessstab herausziehen.

  • Den Ölmessstab abwischen.

  • Den Ölmessstab langsam
    bis zum Anschlag in das Führungsrohr schieben und erneut herausziehen.

Wenn der Pegel zwischen der MIN-Markierung und der MAX-Markierung
steht, stimmt der Ölstand.


  • Wenn der Ölstand bis auf die MIN-Markierung oder darunter gesunken ist,
    1,0 Liter Motoröl nachfüllen.
    Allgemeine Hinweise
    Je nach Fahrweise verbraucht das Fahrzeug bis zu 0,8 Liter Öl auf 1000 km. Wenn das Fahrzeug neu ist oder Sie häufiger mit hoher Drehzahl fahren, kann der Ölverbrauch auch darüber liegen. Je ...

    Motoröl nachfüllen
    WARNUNGBestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie na ...

    Andere Materialien:

    Kontrollieren Sie die Verwendung Ihrer elektrischen Ausstattungen
    Wenn der Fahrgastinnenraum vor dem Losfahren überhitzt ist, lüften Sie ihn durch Herunterlassen der Fenster und durch Öffnen der Lüftungsschieber, bevor Sie die Klimaanlage verwenden. Bei mehr als 50 km/h, schließen Sie die Fenster und lassen Sie die Lüftungssch ...

    Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken
    Parkplatzmarkierung Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die Außenspiegel, bei aktuellem Lenkradeinschlag (dynamisch) Das Fahrzeug nach Vorbeifahrt an der Parklücke zum Stillstand bringen. Sicherstellen, dass die Rückfahrkamera eingeschaltet ist Die Fahrspur und die Hi ...

    Vorgehensweise bei benzinmotoren
    Vorgehen: die Handbremse anziehen; den Hebel der Gangschaltung auf den Leerlauf stellen; treten Sie das Kupplungspedal ohne Druck auf das Gaspedal ganz durch; den Zündschlüssel auf AVV drehen und sofort nach dem Start des Motors loslassen. Springt der Motor beim ersten ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0068