Mercedes A-Klasse: Gefällstrecken - Bremsen - Fahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Gefällstrecken

Bei langem und steilem Gefälle müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe müssen Sie dazu vorher das manuelle Schalten aktivieren. Beachten Sie dies insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Fahrten mit Anhänger.

Dies gilt auch, wenn Sie den TEMPOMAT, den Limiter oder den Abstands-Piloten DISTRONIC eingeschaltet haben.

Sie nutzen so die Bremswirkung des Motors und müssen weniger bremsen, um die Geschwindigkeit zu halten. Dadurch entlasten Sie die Bremsanlage und vermeiden, dass die Bremsen überhitzen und zu schnell verschleißen.

Kurzzeitiges Treten des Fahrpedals bei Gefälle während des kurzzeitig aktiven manuellen Fahrprogramms M (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe): Das Automatikgetriebe kann in das zuletzt aktive automatische Fahrprogramm E oder S wechseln. Das Automatikgetriebe kann in einen höheren Gang schalten. Dadurch kann sich die Bremswirkung des Motors verringern.

    Bremsen
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn Sie auf glatter Fahrbahn zurückschalten, um die Bremswirkung des Motors zu erhöhen, können die Antriebsräder die Haftung verlieren. Es bes ...

    Hohe und geringe Beanspruchung
    WarnungWenn Sie während der Fahrt den Fuß auf dem Bremspedal ruhen lassen, kann die Bremsanlage überhitzen. Dadurch verlängert sich der Bremsweg und die Bremsanlage kann sogar ausfa ...

    Andere Materialien:

    Dachgalerie
    Zugang zu den Befestigungspunkten Öffnen Sie die Türen, um an die Befestigungseinsätze 1 zu gelangen. Wird die von unseren Technischen Abteilungen zugelassene Dachgalerie mit Schrauben ausgeliefert, dürfen ausschließlich diese zur Befestigung der Dachgalerie auf ...

    Fahrhinweise
    Fahrhinweise Mit den folgenden Tricks können Sie mit Ihrem Fahrzeug erheblich Kraftstoff spa ren. Dadurch tragen Sie zum Umweltschutz bei, und Sie reduzieren Ihre Kosten. 1. Motorpause An Ampeln, Bahnschranken und in Staus gilt: Stellen Sie den Motor immer ab, denn schon ab 10 Sekun ...

    Fahrsteuersystem
    Reisegeschwindigkeitskontrollbetrieb TEMPOMAT Anzeige TEMPOMAT-SET-Anzeiger Das Fahrsteuersystem ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 30 km/h (20 mph) ohne Drücken der Gaspedale. WARNUNG Folgende Maßnahmen zu treffen: Wenn der Fahrsteuersystem angelassen wir ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0049