Mercedes A-Klasse: Geschwindigkeit einstellen - Limiter - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Geschwindigkeit einstellen

  • Einstellung in 10-km/h-Schritten: Den TEMPOMAT Hebel über den Druckpunkt kurz nach oben für eine höhere
    Geschwindigkeit oder kurz nach unten für eine niedrigere Geschwindigkeit
    drücken.

oder

  • Den TEMPOMAT Hebel über den Druckpunkt drücken und so lange gedrückt halten, bis die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt ist. Nach oben für eine höhere Geschwindigkeit
    oder nach unten für eine niedrigere
    Geschwindigkeit.
  • Einstellung in 1-km/h-Schritten: Den TEMPOMAT Hebel bis zum Druckpunkt kurz nach oben für eine höhere
    Geschwindigkeit oder kurz nach unten für eine niedrigere Geschwindigkeit
    tippen.

oder

  • Den TEMPOMAT Hebel bis zum Druckpunkt so lange gedrückt halten, bis die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt ist. Nach oben für eine höhere Geschwindigkeit
    oder nach unten für eine niedrigere
    Geschwindigkeit.
    Variabler Limiter
    Allgemeine Hinweise Einschalten oder Geschwindigkeit erhöhen LIM-Kontrollleuchte Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit Einschalten oder Geschwindi ...

    Limiter passiv schalten
    Wenn Sie das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten (Kick-down), wird der Limiter passiv geschaltet. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Limiter passiv Sie können so die g ...

    Andere Materialien:

    CD-wechsler (je nach Ausstattung)
    AUSWAHL DES CD-WECHSLERS AUSWAHL EINER CD ZUFALLSWIEDERGABE EINER CD (RAND) CD-WIEDERHOLUNG (RPT) Die Verwendung selbst gebrannter CDs kann zu Funktionsstörungen führen. Verwenden Sie nur runde CDs. ...

    Anschleppen (Motornotstart)
    Hinweis Fahrzeuge mit Automatikgetriebe dürfen Sie nicht durch Anschleppen starten. Sonst können Sie das Automatikgetriebe beschädigen. Info Informationen zum Thema "Starthilfe" finden Sie unter Vor dem Anschleppen muss die Batterie angeklemmt sein der Motor abgekühlt ...

    Halten des Fahrzeugs an Steigungen
    WarnungWenn die Kupplung überhitzt, kuppelt die Elektronik automatisch aus. Dadurch wird die Kraftübertragung unterbrochen. Das Fahrzeug kann z. B. an Steigungen zurückrollen. Es besteht Unfallgefahr! Halten Sie das Fahrzeug an Steigungen niemals durch Treten des Fahrpe ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net