Mercedes A-Klasse: Geschwindigkeit speichern, halten, abrufen - TEMPOMAT - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Geschwindigkeit speichern, halten, abrufen

Aktuelle Geschwindigkeit speichern und halten

Wenn Sie über 30 km/h fahren, können Sie die aktuelle Geschwindigkeit speichern.

  • Das Fahrzeug auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigen.
  • Den TEMPOMAT Hebel kurz nach oben oder kurz nach unten
    tippen.

  • Den Fuß vom Fahrpedal nehmen.

Der TEMPOMAT ist eingeschaltet. Das Fahrzeug hält automatisch die Geschwindigkeit.

Info

An einer Steigung kann es sein, dass der TEMPOMAT die Geschwindigkeit nicht halten kann. Lässt die Steigung nach, regelt sich die gespeicherte Geschwindigkeit wieder ein. Im Gefälle hält der TEMPOMAT die Geschwindigkeit durch automatisches Bremsen.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe:

  • Fahren Sie immer mit ausreichender, aber nicht zu hoher Drehzahl.
  • Schalten Sie rechtzeitig
  • Schalten Sie möglichst nicht mehrere Gänge zurück.
    Einschaltbedingungen
    Damit Sie den TEMPOMAT einschalten können, müssen alle folgenden Einschaltbedingungen erfüllt sein Die elektrische Feststellbremse muss gelöst sein. Sie fahren schneller als 30 km/h. ES ...

    Aktuelle Geschwindigkeit speichern oder zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit abrufen
    WarnungWenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwi ...

    Andere Materialien:

    Vordere Dachbedieneinheit
    Linke vordere Leseleuchte ein- oder ausschalten Vordere Innenbeleuchtung einschalten Hintere Innenbeleuchtung ein- oder ausschalten Vordere Innenbeleuchtung/automatische Innenlichtsteuerung ausschalten Rechte vordere Leseleuchte ein- oder ausschalten Automatische Inn ...

    Schiebedach
    Teilweise öffnen: Drücken Sie den Schalter 1 auf der Seite , bis die gewünschte Öffnung erreicht ist. Vollständig öffnen: Drücken Sie ca. 6 Sekunden auf den Schalter 1 auf der Seite . Schließen: Drücken Sie ca. 6 Sekunden auf den ...

    Starthilfe
    Verwenden Sie für die Starthilfe nur den Fremdstart-Stützpunkt, bestehend aus Pluskontakt und Massepunkt, im Motorraum. WarnungBatteriesäure ist ätzend. Es besteht Verletzungsgefahr! Vermeiden Sie Berührungen mit Haut, Augen oder Kleidung. Atmen Sie keine Batteriegase ein. ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.044