SEAT Mii: Getränkehalter - Praktische Ausstattungen - Vor der Fahrt - SEAT Mii BetriebsanleitungSEAT Mii: Getränkehalter

Themeneinführung

Getränkehalter

Getränkehalter befinden sich in den offenen Ablagefächern der Fahrer- und Beifahrertür.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:
● Innenraum pflegen und reinigen

ACHTUNG

Unsachgemäße Benutzung der Getränkehalter kann Verletzungen verursachen.

● Niemals heiße Getränkebehälter in einen Getränkehalter stellen.

Während der Fahrt, bei einem plötzlichen Bremsmanöver und bei einem Unfall können heiße Getränke im Getränkehalter verschüttet werden und Verbrühungen verursachen.
● Dafür sorgen, dass Getränkeflaschen oder andere Gegenstände während der Fahrt nicht in den Fußraum des Fahrers gelangen und somit die Pedale behindern können.
● Niemals schwere Becher, Lebensmittel oder andere schwere Gegenstände in den Getränkehalter stellen. Diese schweren Objekte können bei einem Unfall durch den Innenraum fliegen und schwere Verletzungen verursachen.

ACHTUNG

Geschlossene Getränkeflaschen können im Fahrzeug durch Hitzeeinwirkungen explodieren und durch Frosteinwirkungen platzen.
● Niemals geschlossene Getränkeflaschen in einem stark aufgeheizten oder stark abgekühlten Fahrzeug lassen.

VORSICHT

Keine offenen Getränkebehälter während der Fahrt im Getränkehalter stehen lassen. Verschüttete Getränke können, z. B. beim Bremsen, Schäden am Fahrzeug und an der elektrischen Anlage verursachen.

Getränkehalter in der Mittelkonsole

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 78 In der Mittelkonsole vorn: Getränkehalter.

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 79 In der Mittelkonsole hinten: Getränkehalter.\

In der Mittelkonsole vorn und hinten befinden sich Getränkehalter.

Getränkebehälter im Getränkehalter vorn fixieren

Den Getränkehalter Abb. 78 nach vorn klappen.

Getränkebehälter in den Getränkehalter stellen, so dass der Getränkehalter den Getränkebehälter sicher umschließt.

    Ablagen
    Themeneinführung Ablagefächer sind nur zur Ablage leichter oder kleinerer Gegenstände zu verwenden. Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Innenraum pflegen und rei ...

    Andere Materialien:

    Immobilisiersystem
    Ihr Fahrzeug ist eventuell mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet, um ein unerlaubtes Entwenden des Fahrzeuges zu verhindern. Die Wegfahrsperre besteht aus einem kleinen Transponder im schlüssel und einem elektronischen Gerät innerhalb des Fahrzeuges. Fahrzeuge ohne dem Smart- ...

    Bodenabdeckung
    Hintere Bodenabdeckung Die hintere Bodenabdeckung anheben, um Zugang zur Notfallausrüstung zu erhalten. Wagenwerkzeug   192. Subwoofer-Abdeckung Hinteren Teil der Bodenabdeckung anheben, um Zugang zum Warndreieck zu erhalten. Beim Schließen der Bodenabdeckung d ...

    Rücksitze
    Die Rücksitzlehnen können heruntergeklappt werden. Umklappen der Rücksitzlehnen Verstauen Sie die Sicherheitsgurte mit Hilfe der Gurtaufhänger. Führen Sie die Schlosszunge des Rücksitz-Sicherheitsgurts so wie in der Abbildung dargestellt ein. Modelle mi ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net