SEAT Mii: Getränkehalter - Praktische Ausstattungen - Vor der Fahrt - SEAT Mii BetriebsanleitungSEAT Mii: Getränkehalter

Themeneinführung

Getränkehalter

Getränkehalter befinden sich in den offenen Ablagefächern der Fahrer- und Beifahrertür.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:
● Innenraum pflegen und reinigen

ACHTUNG

Unsachgemäße Benutzung der Getränkehalter kann Verletzungen verursachen.

● Niemals heiße Getränkebehälter in einen Getränkehalter stellen.

Während der Fahrt, bei einem plötzlichen Bremsmanöver und bei einem Unfall können heiße Getränke im Getränkehalter verschüttet werden und Verbrühungen verursachen.
● Dafür sorgen, dass Getränkeflaschen oder andere Gegenstände während der Fahrt nicht in den Fußraum des Fahrers gelangen und somit die Pedale behindern können.
● Niemals schwere Becher, Lebensmittel oder andere schwere Gegenstände in den Getränkehalter stellen. Diese schweren Objekte können bei einem Unfall durch den Innenraum fliegen und schwere Verletzungen verursachen.

ACHTUNG

Geschlossene Getränkeflaschen können im Fahrzeug durch Hitzeeinwirkungen explodieren und durch Frosteinwirkungen platzen.
● Niemals geschlossene Getränkeflaschen in einem stark aufgeheizten oder stark abgekühlten Fahrzeug lassen.

VORSICHT

Keine offenen Getränkebehälter während der Fahrt im Getränkehalter stehen lassen. Verschüttete Getränke können, z. B. beim Bremsen, Schäden am Fahrzeug und an der elektrischen Anlage verursachen.

Getränkehalter in der Mittelkonsole

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 78 In der Mittelkonsole vorn: Getränkehalter.

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 79 In der Mittelkonsole hinten: Getränkehalter.\

In der Mittelkonsole vorn und hinten befinden sich Getränkehalter.

Getränkebehälter im Getränkehalter vorn fixieren

Den Getränkehalter Abb. 78 nach vorn klappen.

Getränkebehälter in den Getränkehalter stellen, so dass der Getränkehalter den Getränkebehälter sicher umschließt.

    Ablagen
    Themeneinführung Ablagefächer sind nur zur Ablage leichter oder kleinerer Gegenstände zu verwenden. Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Innenraum pflegen und rei ...

    Aschenbecher und Zigarettenanzünder
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Steckdose ● Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen ACHTUNG Unsachgemäße Verwendu ...

    Andere Materialien:

    Abschleppen des fahrzeuges
    Der mit dem Fahrzeug mitgelieferte Abschleppring befindet sich im Werkzeugbehälter unter der Verkleidung im Kofferraum. Montage des abschlepprings Abb. 37 Vorgehen: den Deckel A abnehmen; den Abschleppring B aus seiner Aufnahme in der Werkzeughalterung nehmen; den Ring bis zum ...

    Fahrzeuge ohne automatische Beifahrer-Airbagabschaltung
    Wenn Ihr Fahrzeug keine automatische Beifahrer-Airbagabschaltung hat, erkennen Sie dies an dem speziellen Aufkleber. Der Aufkleber ist auf der Beifahrerseite seitlich am Cockpit angeklebt. Wenn Sie die Beifahrertür öffnen, ist der Aufkleber sichtbar. Wenn Sie den Schlüssel im Zündschlos ...

    M+S-Reifen
    WarnungM+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm sind nicht wintertauglich und bieten keine ausreichende Haftung mehr. Es besteht Unfallgefahr! Tauschen Sie M+S-Reifen mit einer Profiltiefe unter 4 mm unbedingt aus. Verwenden Sie bei Temperaturen unter +7 Winterr ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net