Chevrolet Spark: Getriebe - Kurz und bündig - Chevrolet Spark BetriebsanleitungChevrolet Spark: Getriebe

Schaltgetriebe

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Rückwärts: Bei stehendem Fahrzeug das Kupplungspedal betätigen und den Gang einlegen.

Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten.

Schaltgetriebe.

Automatikgetriebe

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

P (Parken): Blockiert die Vorderräder.

P nur bei stehendem Fahrzeug und angezogener Parkbremse wählen.
R (Rückwärts): R nur bei stehendem Fahrzeug wählen.
N (Leerlauf): Getriebe in Leerlaufstellung.
D: Diese Fahrposition ist für alle alltäglichen Fahrbedingungen geeignet.

In dieser Position kann das Getriebe in alle vier Vorwärtsgänge schalten.

Der vierte Gang ist der Spargang, der neben der Motorgeschwindigkeit und dem Geräuschpegel auch den Kraftstoffverbrauch reduziert.

2: Lässt das Getriebe vom ersten in den zweiten Gang schalten und verhindert das automatische Schalten in den dritten oder vierten Gang.
1: Diese Stellung arretiert das Getriebe im ersten Gang.

Automatikgetriebe.

    Scheibenwischer und Waschanlage
    Scheibenwischer OFF = System ausgeschaltet. INT = Intervallbetrieb. LO = Dauerbetrieb, niedrige Geschwindigkeit. HI = Dauerbetrieb, hohe Geschwindigkeit. Zum einmaligen Wischen bei ausgeschalte ...

    Losfahren
    Vor dem Losfahren prüfen ■ Reifendruck und -zustand. ■ Motorölstand und Flüssigkeitsstände. ■ Alle Scheiben, Spiegel, Außenbeleuchtung und Kennzeichen s ...

    Andere Materialien:

    Rückfahrkamera
    Funktionsweise Beim Einlegen des Rückwärtsgangs (und bis etwa 5 Sekunden nach dem Einlegen eines anderen Gangs) übermittelt die Kamera 1, die sich in der Nähe der Leuchten befindet, ein Bild des rückwärtigen Bereichs des Fahrzeugs auf dem Touchscreen 2 mit ein ...

    BAS (Brems-Assistent-System)
    Allgemeine Informationen BAS wirkt in Notbrems-Situationen. Wenn Sie schnell auf die Bremse treten, erhöht BAS automatisch den Bremsdruck der Bremse und kann so den Bremsweg verkürzen. Wichtige Sicherheitshinweise Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise ...

    Zubehör, Ersatzteile, Reparaturen und Änderungen
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Sicherheitsgurte ● Airbag-System ● Dachgepäckträger ● Aschenbecher und Zigarettenanzünder ● Steckdose ● Bremsen, Anhalten und Parken ● Parkdistanzkontrolle ● ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net