Mercedes A-Klasse: Gurtanpassung - Sicherheitsgurte - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Gurtanpassung

Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

Dazu wird das Gurtband leicht angezogen, wenn

  • die Gurtschlosszunge im Gurtschloss eingerastet ist und
  • die Zündung eingeschaltet ist

Wenn Spiel zwischen dem Fahrzeuginsassen und dem Sicherheitsgurt erkannt wird, erfolgt die Gurtanpassung mit einer bestimmten Rückzugskraft. Halten Sie den Sicherheitsgurt dabei nicht fest.

Sie können die Gurtanpassung im Bordcomputer ein- und ausschalten

    Sicherheitsgurt ablegen
    Hinweis Stellen Sie sicher, dass sich der Sicherheitsgurt komplett aufrollt. Sonst können der Sicherheitsgurt oder die Gurtschlosszunge in der Tür oder im Sitzmechanismus eingeklemmt werden. D ...

    Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer
    Die Warnleuchte Sicherheitsgurt im Kombiinstrument macht Sie darauf aufmerksam, dass alle Fahrzeuginsassen den Sicherheitsgurt anlegen müssen. Sie kann dauerhaft leuchten oder blinken. Zusätzl ...

    Andere Materialien:

    MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)
    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren Sie dürfen MOExtended Reifen nur in Verbindung mit aktiver Reifendruckverlust-Warnung oder Reifendruckkontrolle und nur auf speziell von Me ...

    Klimaanlage Plus
    Unfallgefahr! Halten Sie sich an die empfohlenen Einstellungen für die Klimaanlage Plus* auf den folgenden Seiten. Sonst können die Scheiben beschlagen. Dadurch könnten Sie das Verkehrsgeschehen nicht mehr beobachten und einen Unfall verursachen. Die Klimaanlage Plus erhö ...

    Wagenheber
    Reservereifen, Wagenheber, Wagenhebergriff und Radmutternschlüssel befinden sich im Gepäckraum. Ziehen Sie die Bodenabdeckung des Gepäckraums hoch, um an den Wagenheber auf dem Reserverad zu kommen (ausstattungsabhängig). Wagenheber Wagenheberkurbel Radmutternsc ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0051