Mercedes A-Klasse: Heckscheibenheizung - Klimatisierungssysteme bedienen - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Heckscheibenheizung

Allgemeine Hinweise

Die Heckscheibenheizung verbraucht viel Strom. Schalten Sie sie deshalb aus, sobald die Heckscheibe frei ist. Sonst schaltet sich die Heckscheibenheizung erst nach einigen Minuten automatisch ab.

Wenn die Batteriespannung zu niedrig ist, kann sich die Heckscheibenheizung abschalten.

Ein- oder ausschalten

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen
  • Taste drücken.

Die Kontrollleuchte auf der Taste geht an oder aus.


Probleme mit der Heckscheibenheizung

Problem Mögliche Ursachen/Folgen und >
Lösungen
Die Heckscheibenheizung hat sich vorzeitig ausgeschaltet oder lässt sich nicht einschalten. Die Batterie ist nicht ausreichend geladen.
  • Nicht benötigte Verbraucher ausschalten, z. B. Leseleuchte, Innenbeleuchtung oder Sitzheizung.

Wenn die Batterie ausreichend geladen ist, lässt sich die Heckscheibenheizung wieder einschalten.

    Außen beschlagene Scheiben
    Den Scheibenwischer einschalten. Die Luftverteilung auf oder stellen. Info Wählen Sie diese Einstellung nur so lang, bis die Frontscheibe wieder frei ist. ...

    Umluftbetrieb ein- oder ausschalten
    ...

    Andere Materialien:

    Gepäckraum
    Themeneinführung Schweres Ladegut immer im Gepäckraum verstauen und dafür sorgen, dass die Rücksitzlehnen sicher in aufrechter Position eingerastet sind. Niemals das Fahrzeug überladen. Sowohl die Zuladung als auch die Verteilung der Last im Fahrzeug haben Auswirkungen a ...

    Motor anlassen und abstellen
    ACHTUNG Das Lenkrad niemals während der Fahrt, sondern nur bei stehendem Fahrzeug einstellen! Einen Abstand zum Lenkrad von mindestens 25 cm B einhalten " Seite 60, Lenkradposition einstellen. Wenn Sie den Mindestabstand nicht einhalten, kann Sie das Airbag-System nicht sch&uu ...

    Kraftstoffverbrauch nach EG  Richtlinie 1999/100/EG
    Folgende Daten wurden nach EG Richtli nie (1999/100/EG) ermittelt. Alle Daten gelten für Fahrzeuge mit Katalysator in Grundausstattung. In der Praxis kann der Kraftstoffver brauch höher liegen als die nach EG Richtlinie (1999/100/EG) ermittelten und angegebenen Werte, da im Allta ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net