Ford Ka: Heizung und belüftung - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Heizung und belüftung

BEDIENELEMENTE Abb. 27

Ford Ka. BEDIENELEMENTE Abb. 27


A Drehgriff Lufttemperatur (rot-warm/blau-kalt)

B Drehgriff Lüfterdrehzahl

C Drehgriff Umluft

- Umluft im
Innenraum

-
Frischluftzufuhr

ACHTUNG Es empfiehlt sich, den Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im Tunnel einzuschalten, um die Einleitung von verschmutzter Luft zu vermeiden. Eine längere Benutzung ist jedoch nicht ratsam, vor allem bei mehreren Fahrzeuginsassen und zur Vermeidung der Beschlagbildung auf den Fensterscheiben.

D Drehgriff Luftverteilung

auf den
Körper und die Seitenfenster gerichtet

auf den
Körper, die Seitenfenster und die Füße gerichtet

nur auf die
Füße gerichtet

auf die Füße
und auf die Windschutzscheibe gerichtet

nur auf die
Windschutzscheibe ausgerichtet.

E Schalter ON/OFF Heckscheibenheizung.

Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt.

Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 4 min ausgeschaltet.

F Aus-/Einschalttaste der beheizten Windschutzscheibe (nur bei laufendem Motor). Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt. Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 20 min ausgeschaltet.

Schnelle Beschlagentfernung / Abtauen der vorderen Fenster

Vorgehen:

drehen Sie den Drehgriff A auf den roten Bereich;

  • drehen Sie den Drehgriff C auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff D auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff B auf 4
    (max. Gebläsegeschwindigkeit).
    Klimakomfort
    LUFTDÜSEN Abb. 26 1. Luftdüsen zum Abtauen oder Entfernen von Beschlag auf der Windschutzscheibe; 2. Mittlere, ausrichtbare und verstellbare Luftdüsen; 3. Seitliche, ausrichtb ...

    Manuelle klimaanlage
    (wo vorgesehen) ...

    Andere Materialien:

    Radwechsel
    Folgende Vorbereitungen treffen und Hinweise beachten: Fahrzeug auf waagrechtem, ebenem, festem und rutschsicherem Untergrund parken. Vorderräder gerade stellen. Parkbremse anziehen, ersten Gang oder Rückwärtsgang einlegen. Niemals mehrere Räder gleichzeitig we ...

    Zentralverriegelung
    Ent- und verriegelt Türen, Laderaum und Tankklappe. Durch Ziehen am Innentürgriff wird die entsprechende Tür entriegelt. Durch nochmaliges Ziehen am Griff wird die Tür geöffnet. Hinweis Bei einem Unfall mit Airbag- oder Gurtstrafferauslösung wird das Fahrze ...

    Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)
    Wenn der Verkehrszeichen-Assistent beim Passieren von Einfahrtverbotszeichen erkennt, dass Sie entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahren, wird eine Warnmeldung im Kombiinstrument angezeigt. Zusätzlich hören Sie dann einen Warnton. Um eine Gefährdung von sich selbst und ander ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net