Ford Ka: Heizung und belüftung - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Heizung und belüftung

BEDIENELEMENTE Abb. 27

Ford Ka. BEDIENELEMENTE Abb. 27


A Drehgriff Lufttemperatur (rot-warm/blau-kalt)

B Drehgriff Lüfterdrehzahl

C Drehgriff Umluft

- Umluft im
Innenraum

-
Frischluftzufuhr

ACHTUNG Es empfiehlt sich, den Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im Tunnel einzuschalten, um die Einleitung von verschmutzter Luft zu vermeiden. Eine längere Benutzung ist jedoch nicht ratsam, vor allem bei mehreren Fahrzeuginsassen und zur Vermeidung der Beschlagbildung auf den Fensterscheiben.

D Drehgriff Luftverteilung

auf den
Körper und die Seitenfenster gerichtet

auf den
Körper, die Seitenfenster und die Füße gerichtet

nur auf die
Füße gerichtet

auf die Füße
und auf die Windschutzscheibe gerichtet

nur auf die
Windschutzscheibe ausgerichtet.

E Schalter ON/OFF Heckscheibenheizung.

Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt.

Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 4 min ausgeschaltet.

F Aus-/Einschalttaste der beheizten Windschutzscheibe (nur bei laufendem Motor). Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt. Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 20 min ausgeschaltet.

Schnelle Beschlagentfernung / Abtauen der vorderen Fenster

Vorgehen:

drehen Sie den Drehgriff A auf den roten Bereich;

  • drehen Sie den Drehgriff C auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff D auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff B auf 4
    (max. Gebläsegeschwindigkeit).
    Klimakomfort
    LUFTDÜSEN Abb. 26 1. Luftdüsen zum Abtauen oder Entfernen von Beschlag auf der Windschutzscheibe; 2. Mittlere, ausrichtbare und verstellbare Luftdüsen; 3. Seitliche, ausrichtb ...

    Manuelle klimaanlage
    (wo vorgesehen) ...

    Andere Materialien:

    Limiter passiv schalten
    Wenn Sie das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten (Kick-down), wird der Limiter passiv geschaltet. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Limiter passiv Sie können so die gespeicherte Geschwindigkeit überschreiten. Der Limiter wird wieder aktiviert, wenn Sie ohne Kick- ...

    Einleitung
    Warnung Wenn Sie ins Fahrzeug integrierte Informationssysteme und Kommunikationsgeräte während der Fahrt bedienen, sind Sie vom Verkehrsgeschehen abgelenkt. Zudem können Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht Unfallgefahr! Bedienen Sie diese Geräte n ...

    SRS Wartung
    Das Airbagsystem ist grundsätzlich wartungsfrei und daher gibt es keine Teile, welche Sie selbst sicher warten können. Sollte die SRS Airbag-Warnleuchte nicht aufleuchtet Wenn der Zündschalter auf Position AN steht, oder ständig leuchtet, empfehlen wir, dass Sie Ihr Fahrze ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net