Hyundai i10: Hill-Start Assist-Steuerung (HAC) - Bremssystem - Fahrhinweise - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Hill-Start Assist-Steuerung (HAC)

Hyundai i10 / Hyundai i10 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Bremssystem / Hill-Start Assist-Steuerung (HAC)

Die Hill-Start Assist-Steuerung (HAC) verhindert das Rückwärtslaufen des Fahrzeugs beim Starten auf Gefällestrecken.

Das System betätigt automatisch die Bremsen während etwa 1,5 Se-kunden und löst die Bremse beim Drücken der Gaspedale oder nach 2 Sekunden.

WARNUNG

Die Gaspedale muss immer gedrückt werden können, wenn in einer Neigung gestartet werden soll.

HAC aktiviert nur für etwa 2 Se-kunden.

ANMERKUNG

HAC funktioniert nicht, wenn der Schalthebel auf P (Parken) oder N (Neutral) steht (für automatische Transachsenfahrzeuge).

Der HAC aktiviert, wenn:

  • Der Schalthebel steht auf N (Neutral) oder D (Fahren) bei Anstieg.
  • Der Schalthebel steht auf R (Rückwärts) bei Gefälle (für Schaltgetriebe).

HAC aktiviert auch bei ausgeschalteter ESC (Electric Stability Control), aktiviert aber nicht, wenn ESC gestört ist.

    Das Fahrzeug-Stabilitätsmanagement (VSM)
    Das Fahrzeug-Stabilitätsmanagement (VSM) hilft das Fahrzeug sicher zu halten, wenn auf nassen, rutschigen und rauen Straßen plötzlich beschleunigt oder gebremst wird und die vier R ...

    Notstoppsignal (ESS)
    Das Notstopp-Signalsystem warnt den Fahrer durch Blinken des Bremslichts bei schnellem und hartem Bremsen des Fahrzeugs. Das System ist aktiviert, wenn: Das Fahrzeug plötzlich stoppt (G ...

    Andere Materialien:

    Sitzheizungen
    Schaltet die Sitzheizung ein Die Kontrollleuchte leuchtet auf. Bedingung für die Funktion der Sitzheizungen Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem Der Motorschalter steht in der Stellung "ON". Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem Der Motorsch ...

    Pedale
    Die Bedienung der Pedale darf keinesfalls behindert werden! Im Fahrerfußraum darf nur eine Fußmatte, die an den zwei entsprechenden Befestigungspunkten befestigt ist, verwendet werden. Nur Fußmatten aus dem ŠKODA Original Zubehör verwenden, die an zwei Befestigun ...

    Erneuern der Lampen
    Verbrennungsgefahr! Lampen und Leuchten können sehr heiß sein. Lassen Sie sie deshalb vor dem Wechsel abkühlen. Sonst könn ten Sie sich verbrennen, wenn Sie sie berühren. Beachten Sie vor dem Erneuern der Lam pen des Fahrzeugs folgende Punkte: Schalten Sie die ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net