Mercedes A-Klasse: Hohe und geringe Beanspruchung - Bremsen - Fahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Hohe und geringe Beanspruchung

Warnung

Wenn Sie während der Fahrt den Fuß auf dem Bremspedal ruhen lassen, kann die Bremsanlage überhitzen. Dadurch verlängert sich der Bremsweg und die Bremsanlage kann sogar ausfallen. Es besteht Unfallgefahr!

Nutzen Sie niemals das Bremspedal als Fußstütze. Treten Sie während der Fahrt nicht gleichzeitig auf das Brems- und Fahrpedal.

Hinweis

Eine dauerhafte Betätigung des Bremspedals verursacht die übermäßige und vorzeitige Abnutzung der Bremsbeläge.

Wenn Sie die Bremsen stark beansprucht haben, stellen Sie das Fahrzeug nicht sofort ab. Fahren Sie kurze Zeit weiter. Die Bremsen kühlen sich durch den Fahrtwind schneller ab.

Wenn Sie die Bremse nur mäßig beanspruchen, überzeugen Sie sich gelegentlich von ihrer Wirksamkeit. Bremsen Sie dazu unter Berücksichtigung des Verkehrsgeschehens aus höherer Geschwindigkeit stärker ab. Die Bremse wird dadurch griffiger.

    Gefällstrecken
    Bei langem und steilem Gefälle müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe müssen Sie dazu vorher das manuelle Schalten aktivieren. Beachten ...

    Nasse Fahrbahn
    Wenn Sie bei starkem Regen längere Zeit fahren, ohne zu bremsen, kann die Bremse beim ersten Bremsen verzögert ansprechen. Auch nach der Fahrzeugwäsche oder einer Durchfahrt durch tiefes Wasser ...

    Andere Materialien:

    Bedienhebel
    Bedienhebel links A Licht 0 = Aus, 1 = Standlicht, 2 = Abblendlicht, 3 = Nebelschlussleuchte B Blinkleuchten rechts und links blinken C Fernlicht 1 = Fernlicht, 0 = Aus, 1 = Lichthupe, Bedienhebel rechts A Frontscheibe wischen 2 = Wischgeschwindigkeit Stufe 2, 1 = Wischgeschwindig ...

    TEMPOMAT ausschalten
    Sie haben mehrere Möglichkeiten, den TEMPOMAT auszuschalten: Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen. oder Bremsen. oder Den TEMPOMAT Hebel kurz in Pfeilrichtung drücken. Der variable Limiter ist gewählt. Die LIM-Kontrollleuchte im TEMPOMAT Hebel ist an. Der TEMPO ...

    Defekt am aussenlicht (bernsteingelb)
    Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR schaltet die Kontrollleuchte ein, muss aber nach einigen Sekunden wieder erlöschen. Bleibt sie dagegen eingeschaltet, steht die elektrische Servolenkung nicht zur Verfügung und die auf das Lenkrad anzuwendende Kraft erhöht s ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net