Toyota Aygo: Informationen zur Sicherheit von Kindern - Sicherer Betrieb - Sicherheitshinweise - Toyota Aygo BetriebsanleitungToyota Aygo: Informationen zur Sicherheit von Kindern

Toyota Aygo / Toyota Aygo Betriebsanleitung / Sicherheitshinweise / Sicherer Betrieb / Informationen zur Sicherheit von Kindern

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, wenn sich Kinder im Fahrzeug aufhalten.

Verwenden Sie ein geeignetes Kinderrückhaltesystem, bis das Kind groß genug ist, die regulären Sicherheitsgurte des Fahrzeugs anzulegen.

  • Es wird empfohlen, dass Kinder auf dem Rücksitz Platz nehmen, um einen versehentlichen Kontakt mit dem Schalthebel, dem Wischerschalter usw.

    zu vermeiden.

  • Modelle mit 5 Türen: Verwenden Sie die Kindersicherung an den hinteren Türen, um zu verhindern, dass Kinder die Türen versehentlich während der Fahrt öffnen.
  • Achten Sie darauf, dass kleine Kinder keine Elemente betätigen, an denen Sie sich Körperteile einklemmen können, wie z.B. elektrischer Fensterheber, Motorhaube, Heckklappe, Sitze usw.

WARNUNG

Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurücklassen und ihnen niemals den Schlüssel aushändigen.

Kinder können in der Lage sein, das Fahrzeug zu starten oder das Fahrzeug in die Leerlaufstellung zu schalten. Außerdem besteht die Gefahr, dass Kinder sich selbst verletzen, wenn sie z.B. mit Fensterhebern, dem Stoffdach oder anderen Ausstattungselementen des Fahrzeugs spielen. Darüber hinaus können Wärmestau oder extrem niedrige Temperaturen im Fahrzeuginnenraum für Kinder tödlich sein.

    Manuelles Airbag-Ein/ Aus-System
    Dieses System deaktiviert den Beifahrer-Airbag. Deaktivieren Sie die Airbags nur, wenn ein Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz verwendet wird. Anzeige "PASSENGER AIR ...

    Kinderrückhaltesysteme
    Toyota empfiehlt dringend die Verwendung von Kinderrückhaltesystemen. ...

    Andere Materialien:

    Fahrhinweise
    WARNUNG Kohlenmonoxidgas (CO) ist toxisch. Einatmen von CO kann zu Bewusstlosigkeit und gar zum Tod führen. Die Motorabgase enthalten CO, das weder gesehen noch gerochen werden kann. Atmen Sie keine Abgase ein. Sollten Sie jemals Abgase im Fahrzeuginneren riechen, öffenen Sie s ...

    Antiblockiersystem (abs)
    Unfallgefahr! Das Unfallrisiko steigt insbeson dere bei zu schnellem Fahren, beson ders in Kurven sowie auf nasser und glatter Fahrbahn und bei zu dichtem Auffahren. abs und esp können dieses Risiko nicht verringern und physikalische Grenzen nicht außer Kraft setzen. Passen ...

    RADIO (für RDS-Modelle)
    Änderung des RADIO-Modus SUCHE Drücken Sie Taster . Kurzes Drücken des Tasters (unter 0.8 Sekunden): Änderung der Frequenz. Drücken und halten Sie Taste (über 0.8 Sekunden): Automatische Suche nach der nächsten Frequenz. Preset SEEK Drüc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net