Opel Adam: Innenbeleuchtung - Beleuchtung - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Innenbeleuchtung

Innenbeleuchtung


Bei eingeschalteter Außenbeleuchtung kann die Helligkeit folgender Leuchten eingestellt werden:

  • Instrumententafelbeleuchtung
  • Ambientebeleuchtung
  • Deckenleuchte
  • Info-Display
  • Beleuchtete Schalter und Bedienelemente

Daumenrad drehen und bis zum
Erreichen der gewünschten Helligkeit halten.

Innenlicht

Vordere Innenleuchte

Die Innenleuchte schaltet sich beim Ein- und Aussteigen selbsttätig ein und dann mit Verzögerung aus.

Vordere Innenleuchte


Wippschalter betätigen:

= automatisches Einund
Ausschalten

drücken = ein


drücken = aus


Hinweis

Bei einem Unfall mit Airbagauslösung wird die Innenbeleuchtung automatisch eingeschaltet.

Deckenleuchte

Beim Einschalten der Scheinwerfer leuchtet der Spot in der Innenleuchte.

Die Deckenleuchte beleuchtet indirekt auch die Schaltkonsole.

Ambientebeleuchtung

Die Ambientebeleuchtung besteht aus einer indirekten Beleuchtung in den Türen, in der Instrumententafel unterhalb der Heizungs- und Lüftungseinheit und im Fußraum des Beifahrers. Über eine Taste in der Dachkonsole lassen sich 8 verschiedene Farben auswählen.

Ambientebeleuchtung


Taste bei eingeschalteter Zündung betätigen:

einmal kurz
drücken = ein- oder ausschalten

wiederholt
kurz drücken = Farben werden schrittweise geändert

lange
drücken = Farben ändern sich fortlaufend

Die Ambientebeleuchtung lässt sich mit dem Daumenrad   
gemeinsam mit der Instrumententafelbeleuchtung verdunkeln  114.

Die ausgewählte Farbe bleibt beim nächsten Einschalten der Zündung erhalten.

Die Ambientebeleuchtung wird beim Ausschalten der Zündung automatisch eingeschaltet und erlischt, wenn eine Tür geöffnet wird. Durch Drücken der Taste m nach dem Ausschalten der Zündung bleibt die Ambientebeleuchtung 60 Minuten lang eingeschaltet.

Sternenhimmel

Der Sternenhimmel besteht aus ca.

64 LEDs in der Dachverkleidung, deren Helligkeit über eine Taste in der Dachkonsole geändert werden kann.

Sternenhimmel


Taste bei eingeschalteter Zündung betätigen:

einmal kurz
drücken = ein- oder ausschalten

wiederholt
kurz drücken = schrittweise verdunkeln

lange
drücken = stufenlos verdunkeln

Die ausgewählte Helligkeit bleibt beim nächsten Einschalten der Zündung erhalten.

Das Sternenlicht wird beim Ausschalten der Zündung automatisch eingeschaltet und erlischt, wenn eine Tür geöffnet wird. Durch Drücken der Taste   nach dem Ausschalten
der Zündung bleibt der Sternenhimmel 60 Minuten lang eingeschaltet.

    Parklicht
    Beim Parken des Fahrzeugs kann auf einer Seite das Parklicht eingeschaltet werden: Zündung ausschalten. Blinkerhebel ganz nach oben (Parklicht rechts) bzw. nach unten (Parklicht lin ...

    Lichtfunktionen
    ...

    Andere Materialien:

    Leuchtweitenregulierung
    Bei manchen Fahrzeugen kann die Leuchtweite je nach Beladung des Fahrzeugs über die Bedieneinheit A eingestellt werden. Das Rändelrad A nach unten drehen, um die Scheinwerfer tiefer zu stellen, nach oben, um sie höher zu stellen. Beispiele für die Einstell ...

    Allgemeine Hinweise
    Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 drehen Die Steckdosen können Sie für Zubehör bis jeweils maximal 180 W (15 A) verwenden. Zubehör sind z. B. Ladegeräte für Mobiltelefone. Wenn der Motor ausgeschaltet ist und die Steckdosen sehr lange benutzt werden, kann sich die Batteri ...

    Lenkrad
    Einstellvorgang Das Lenkrad lässt sich in eine komfortable Position bringen. Halten Sie das Lenkrad und drücken Sie den Hebel nach unten. Stellen Sie die Idealposition durch vertikales Bewegen des Lenkrads ein. Ziehen Sie den Hebel nach dem Einstellen nach oben, um das ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net