Hyundai i10: Innenbereich - Fahrzeugpflege - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Innenbereich

Vorsichtsmassnahmen im Innenbereich

Vermeiden Sie den Kontakt ätzender Lösungen wie z.B. Parfüm und Kosmetiköl mit dem Armaturenbrett, da diese Dinge die Oberfläche beschädigen oder verfärben können. Sollte es trotzdem passieren, wischen Sie sie sofort weg. Beachten Sie die Anweisungen, wie Vinyl richtig gereinigt wird.

VORSICHT

Achten sie darauf, dass kein Wasser oder andere Flüssigkeiten in Kontakt mit den elektrischen /elektronischen Teilen im Fahrzeug kommen, da diese dadurch beschädigt werden können.

Reinigen der Sitze und der Seitenverkleidung

Vinyl

Entfernen Sie Staub und losen Schmutz mit einem Staubwischer oder Staubsauger.

Reinigen Sie die Vinylfläche mit einem speziellen Vinylreiniger.

Textil

Entfernen Sie Staub und losen Schmutz mit einem Staubwischer oder Staubsauger.

Reinigen Sie die Sitze mit einem speziellen Textilreiniger. Beseitigen Sie frische Flecken sofort mit einem Fleckenmittel.

Werden frische Flecken nicht sofort beseitigt, wird der Stoff gefleckt und es kann zu Farbveränderungen kommen. Auch können die feuerresistenten Eigenschaften gemindert werden, wenn das Material nicht richtig gepflegt wird.

VORSICHT

Wenn Sie andere Reiniger als die empfohlenen verwenden und wenn Sie die empfohlenen Reinigungsmethoden nicht beachten kann der textile Bezug sein Aussehen verändern und die feuerresistenten Eigenschaften werden gemindert.

Reinigen des Sicherheitsgurtes

Reinigen Sie den Sicherheitsgurt mit einem milden Reinigungsmittel, welches für die Reinigung von Polstermöbeln oder Teppichen geeignet ist. Beachten Sie die Packungsanweisungen. Der Sicherheitsgurt sollte weder gebleicht noch neu eingefärbt werden, da dies das Material schädigen kann.

Reinigen der Innenscheiben

Wenn die Scheiben nicht mehr klar erscheinen (d. h. einen öligen, fettigen Wachsfilm) aufweisen sollten sie mit einem Glasreiniger gesäubert werden. Beachten Sie die Packungsanweisungen.

VORSICHT

Zerkratzen Sie die Innenseite der Heckscheibe nicht. Das könnte zu einer Beschädigung der Heizelemente führen.

    Pflege außen
    Allgemeine Vorsicht bei der Pflege außen Es ist sehr wichtig, dass Sie sich an die Angaben auf den Etiketten von chemischen Reinigern oder Poliermitteln halten. Lesen Sie alle Warn- und V ...

    Abgasregelung
    Das Abgaskontrollsystem Ihres Fahrzeuges ist durch eine schriftliche Garantie gedeckt. Beachten Sie bitte die Garantieinformationen, welche in den Wartungsunterlagen Ihres Fahrzeuges zu finden si ...

    Andere Materialien:

    Umweltbewusst fahren
    Themeneinführung Der Kraftstoffverbrauch, die Umweltbelastung und der Verschleiß von Motor, Bremsen und Reifen hängen im Wesentlichen von 3 Faktoren ab: ● Persönlicher Fahrstil. ● Einsatzbedingungen (Witterung, Fahrbahnbeschaffenheit). ● Technische Vorauss ...

    Einschaltbedingungen
    Damit Sie den TEMPOMAT einschalten können, müssen alle folgenden Einschaltbedingungen erfüllt sein Die elektrische Feststellbremse muss gelöst sein. Sie fahren schneller als 30 km/h. ESP muss eingeschaltet sein, darf aber nicht regeln Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss sich d ...

    Gepäckraumabdeckung
    Unfallgefahr! Die Gepäckraumabdeckung ist nicht geeignet, schwere Gegenstände bei einem Unfall zu sichern. Verzurren Sie deshalb schwere Gegenstände. Verletzungsgefahr! Transportieren Sie keine Gegen stände auf der montierten Gepäck raumabdeckung. Insassen kön ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net