Hyundai i10: Instrumententafel Sicherung ersetzen - Sicherungen - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Instrumententafel Sicherung ersetzen

Hyundai i10 / Hyundai i10 Betriebsanleitung / Wartung / Sicherungen / Instrumententafel Sicherung ersetzen

Instrumententafel Sicherung ersetzen


  1. Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus.
  2. Öffnen Sie die Sicherungsabdeckung.

VORSICHT

  • Beim Austausch einer ausgefallenen Sicherung oder eines Relais durch ein neues Gerät muss sichergestellt werden, dass die Sicherung oder das Relais genau in die Klemmen passt. Eine unvollständige Befestigung der Sicherung oder des Relais kann zur Beschädigung der Fahrzeugverdrahtung und der Elektrosysteme sowie zum Brand führen.
  • Mit Schrauben oder Muttern befestigte Sicherungen, Relais und Klemmen dürfen nicht entfernt werden. Die Sicherungen, Relais und Klemmen können unvollständig befestigt werden, was zu einem Brand führen kann. Wenn mit Schrauben und Muttern befestigte Sicherungen, Relais und Klemmen ausfallen, empfehlen wir, einen autorisierten HYUNDAIHändler aufzusuchen.
  • Verwenden Sie für die Sicherungs-/ Relaisklemmen keine anderen Gegenstände wie Stifte oder Drähte, sondern nur Sicherungen oder Relais. Es kann sonst zu Kontaktausfall und Fehlfunktion des Systems führen.
  1. Ziehen die betroffene Sicherung gerade heraus. Verwenden Sie dazu die Sicherungsklammer aus dem Sicherungskasten im Motorraum.
  2. Überprüfen Sie die entfernte Sicherung; ersetzen Sie sie, wenn sie durchgebrannt ist.

Instrumententafel Sicherung ersetzen


  1. Setzen Sie eine neue, gleichwertige Sicherung ein und stellen Sie sicher, dass sie richtig einrastet.

Sollte sie lose sitzen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

Funktionieren die Scheinwerfer oder andere elektrische Teile nicht, die Sicherungen aber in Ordnung sind, überprüfen Sie den Sicherungskasten im Motorenraum. Ist eine der Sicherungen durchgebrannt muss sie ersetzt werden.

    Sicherungen
    Das elektrische System des Fahrzeuges wird durch Sicherungen vor einem elektrischen Schaden geschützt. Dieses Fahrzeug hat 2 (oder 3) Sicherungskästen, einer auf der Fahrerseite hin ...

    Sicherungsschalter
    Der Sicherungsschalter muss immer EINGESCHALTET sein. Wenn Sie den Schalter in die Stellung AUS bringen, müssen einige Teile neu eingestellt werden und der Transmitter (oder der Smarts ...

    Andere Materialien:

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn ABS gestört ist, können die Räder beim Bremsen blockieren. Dabei sind die Lenkfähigkeit und das Bremsverhalten stark beeinträchtigt. Zudem sind weitere Fahrsicherheitssysteme abgeschaltet. Es be ...

    Reifendruck- Kontrollsystem
    Das Reifendruck-Kontrollsystem (TMPS) überprüft den Druck aller vier Reifen einmal pro Minute, sobald die Fahrzeuggeschwindigkeit einen bestimmten Grenzwert überschreitet. Achtung Das Reifendruck-Kontrollsystem warnt lediglich vor niedrigem Reifendruck und stellt keinen Ersatz ...

    Warnung im Multifunktionsdisplay
    Wird eine Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit erkannt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Warnung: ATTENTION ASSIST Pause! . Zusätzlich zur Meldung im Multifunktionsdisplay hören Sie dann einen Warnton. Bei Bedarf eine Pause einlegen. Die Meldung durch Drücken der Taste ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net