Mercedes A-Klasse: ISOFIX-Kindersitzbefestigung - Kinder im Fahrzeug - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: ISOFIX-Kindersitzbefestigung

Warnung

ISOFIX-Kinder-Rückhaltesysteme bieten keine ausreichende Schutzwirkung für Kinder mit einem Gewicht über 22 kg, die mit dem integrierten Sicherheitsgurt des Kinder-Rückhaltesystems gesichert sind. Das Kind kann z. B. bei einem Unfall nicht zurückgehalten werden. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Wenn das Kind mehr als 22 kg wiegt, verwenden Sie nur ISOFIX-Kinder-Rückhaltesysteme, bei denen das Kind mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugsitzplatzes gesichert wird. Sichern Sie das Kinder-Rückhaltesystem zusätzlich, sofern vorhanden, mit dem Top Tether-Gurt.

Beachten Sie unbedingt den Verwendungsbereich des Kinder-Rückhaltesystems  sowie die Montage- und Betriebsanleitung des Herstellers des verwendeten Kinder-Rückhaltesystems.

Stellen Sie unbedingt vor jeder Fahrt sicher, dass das ISOFIX-Kinder-Rückhaltesystem richtig in beiden ISOFIX-Befestigungsbügeln eingerastet ist.

Hinweis

Achten Sie bei der Montage des Kinder-Rückhaltesystems darauf, dass Sie nicht den Sicherheitsgurt des mittleren Sitzes einklemmen. Sonst kann der Sicherheitsgurt beschädigt werden

ISOFIX-Kindersitzbefestigung


  • Das ISOFIX-Kinder-Rückhaltesystem an beiden ISOFIX-Befestigungsbügeln installieren.

ISOFIX ist ein normiertes Befestigungssystem für spezielle Kinder-Rückhaltesysteme auf den Fondsitzen. Die ISOFIX-Befestigungsbügel für zwei ISOFIX-Kinder-Rückhaltesysteme sind links und rechts an den Fondsitzen montiert.

Befestigen Sie Kinder-Rückhaltesysteme ohne ISOFIX-Kindersitzbefestigung mit den Sicherheitsgurten im Fahrzeug. Beachten Sie dabei unbedingt den Verwendungsbereich des Kinder-Rückhaltesystems  sowie die Montage- und Betriebsanleitung des Herstellers des verwendeten Kinder-Rückhaltesystems.

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Aus den Unfallstatistiken geht hervor, dass auf den Fondsitzen gesicherte Kinder sicherer sind als auf den Vordersitzen gesicherte Kinder. Daher empfiehlt Mercedes-Benz Ihnen dringend, das Kinder- ...

    Top Tether
    Einleitung Top Tether ermöglicht eine zusätzliche Verbindung zwischen dem mit ISOFIX befestigten Kinder-Rückhaltesystem und dem Fahrzeug. Dadurch kann das Verletzungsrisiko weiter reduziert we ...

    Andere Materialien:

    Aktive Motorhaube (Fußgängerschutz)
    Funktionsprinzip Hinweis Eine ausgelöste aktive Motorhaube muss in einer qualifizierten Fachwerkstatt in Stand gesetzt werden. Danach steht die Funktion der aktiven Motorhaube wieder zur Verfügung. Der zusätzliche Fußgängerschutz durch die aktive Motorhaube ist wieder gegeben. Die Akti ...

    Alle Fahrzeuge
    Hinweis Sie dürfen das Fahrzeug nur an den Rädern, nicht an Fahrzeugteilen wie z. B. Achs- oder Lenkungsteilen festzurren. Sonst kann das Fahrzeug beschädigt werden. Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Das Kupplungspedal vollständig durchtreten und den Leerlauf einlegen Den Schlüssel im ...

    Hinteres Parkassistenz-System
    Das hintere Parkassistenzsystem hilft dem Fahrer während der Rückwärtsbewegung des Fahrzeugs durch ein akustisches Signal, wenn ein Objekt im Abstand von 120 cm (47 Zoll) hinter dem Fahrzeug auftaucht. Diese ist ein unterstützendes System dass kann nur Objekte im Erfas ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net