Renault Twingo: Kühlflüssigkeit - Füllstände - Wartung - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Kühlflüssigkeit

Renault Twingo. Kühlflüssigkeit


Der Füllstand muss bei stehendem Motor auf ebener Fläche im Kaltzustand zwischen den Markierungen "MINI" und "MAXI" auf dem Kühlflüssigkeitsbehälter 1 sein.

Vor Erreichen der Markierung MINI muss der Füllstand bei kaltem Motor korrigiert werden.

Bei Arbeiten unter der vorderen Haube sicherstellen, dass der Scheibenwischerschalter in Position Aus steht.

Verletzungsgefahr!

Kontrollintervalle

Überprüfen Sie den Kühlflüssigkeitsstand regelmäßig (bei unzureichender Kühlflüssig-keitsmenge kann der Motor stark beschädigt werden).

Beim Nachfüllen nur von unseren technischen Abteilungen geprüfte Produkte verwenden.

Diese gewährleisten:

  • Frostschutz
  • Korrosionsschutz des Kühlsystems

Keinerlei Arbeiten am Kühlsystem bei warmem Motor durchführen.

Es besteht Verbrennungsgefahr.

Austauschintervalle

Siehe die Wartungsunterlagen Ihres Fahrzeugs.

Entfernen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Haltegurte der vorderen Haube nicht. Es besteht die Gefahr, dass die vordere Haube auf die Straße fällt.

    Füllstände
    ...

    Bremsflüssigkeit
    Die Kontrolle des Füllstands erfolgt bei stehendem Motor auf ebener Fläche. Kontrollintervalle: Häufig - in jedem Fall, sobald Sie nur die leichteste Beeinträchtigung der ...

    Andere Materialien:

    Motorraum
    Motor 1KR Motoröl-Einfüllverschluss Sicherungskasten Batterie Kühlmittel-Ausgleichsbehälter Kühler Elektrisches Kühlgebläse Kondensator Motoröl-Peilstab Waschflüssigkeitstank Motor HM01 Kühlmittel-Ausgleichsbehälte ...

    CD Box
    Die CD Box befindet sich zwischen Fah rer und Beifahrer Fußraum an der Vertikalkonsole. Einbau und Ausbau Im Linkslenker Schieben Sie die CD Box auf den Kegel an der Vertikalkonsole, bis die CD Box mit der Rückseite an der Vertikalkonso le anliegt. Schrauben Sie das ...

    Motor abstellen
    Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr! Schalten Sie nach dem Abstellen des Motors immer in Parkstellung P. Sichern Sie das abgestellte Fahrzeu ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net