Citroen C1: Kenndaten - Technische Daten - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Kenndaten

Citroen C1 Betriebsanleitung

Citroen C1 Betriebsanleitung
Dreitürer

Citroen C1 Betriebsanleitung
Fünftürer

A. Typenschild

1. Nummer der EG-Betriebserlaubnis
2. Fahrgestellnummer
3. Zulässiges Gesamtgewicht
4. Zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger
5. Zulässige Achslast vorn
6. Zulässige Achslast hinten
7. Lackreferenz

B. Seriennummer

Sie ist in den Querträger unter dem rechten Vordersitz eingraviert.

C. Reifen

Auf dem Aufkleber C an der Säule in der Nähe der Schlossplatte der linken Tür finden Sie folgende Angaben:
- die Größen der Reifen,
- die Reifendruckwerte.

Citroen C1 Betriebsanleitung Bei Winterbetrieb: die Verwendung handelsüblicher, feingliedriger Schneeketten ist bei allen serienmäßig in den Fahrzeugpapieren aufgeführten Reifengrößen möglich (nur für Deutschland).

Citroen C1 Betriebsanleitung
Der Reifendruck muss mindestens einmal im Monat kontrolliert werden, und zwar bei kalten Reifen. Ein zu niedriger Reifendruck erhöht den Kraftstoffverbrauch.

    Fahrzeugabmessungen (in mm)
    ...

    Audioanlage
    ...

    Andere Materialien:

    Manuelle deaktivierung der front- und seitenairbags auf der beifahrerseite (side bag) (wo vorgesehen)
    Sollte es unbedingt notwendig sein, ein Kind auf dem Beifahrersitz zu transportieren, kann der Beifahrer- Front- und -Seitenairbag (Side Bag) (wo vorgesehen) deaktiviert werden. Wenn das Fahrzeug abgeholt wird, ist die Vorrichtung immer aktiv und es nicht möglich das Beifahrerairbag zu ...

    Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs)
    Fassungsvermögen des Kraftstofftanks: Ca.28 Liter oder 35 Liter je nach Fahrzeug. Zum Öffnen der Tankklappe A einen Finger in die Aussparung B einsetzen. Benutzen Sie beim Tanken den Halter 1 an der Tankverschlussklappe A, um den Tankdeckel 2 einzuhängen. Kraftstoffqual ...

    Leerlauf reduzieren
    Auch der Leerlauf kostet Kraftstoff. Beim Fahrzeug, das mit keinem START-STOPP-System ausgestattet ist, ist der Motor auch im Stau, an Bahnschranken und Ampeln mit längerer Rotphase abzustellen. Schon nach 30 - 40 Sekunden Motorpause ist die Kraftstoffersparnis größer als die ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net