Mercedes A-Klasse: Kühlmittelstand prüfen - Weitere Betriebsstoffe prüfen und nachfüllen - Motorraum - Wartung und Pflege - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Kühlmittelstand prüfen

WARNUNG

Das Motorkühlsystem steht unter Druck, insbesondere bei warmem Motor. Wenn Sie den Verschlussdeckel öffnen, können Sie sich durch herausspritzendes heißes Kühlmittel verbrühen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie den Motor abkühlen, bevor Sie den Verschlussdeckel öffnen. Tragen Sie beim Öffnen Handschuhe und Schutzbrille. Öffnen Sie den Verschlussdeckel langsam, um den Druck abzulassen.

Hinweis

Sie dürfen den Kühlmittelstand nur bei einem abgekühlten Motor (Kühlmitteltemperatur unter 40 ) prüfen und korrigieren. Das Prüfen
des Kühlmittelstandes bei einer Kühlmitteltemperatur über 40 kann zu Schäden an Motor oder Motorkühlsystem
führen.

Kühlmittelstand prüfen


  • Das Fahrzeug waagerecht abstellen

Prüfen Sie den Kühlmittelstand nur bei waagerecht stehendem Fahrzeug und abgekühltem Motor

  • Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehen
  • Die Kühlmitteltemperaturanzeige im Kombiinstrument prüfen.

Die Kühlmitteltemperatur muss unter 40 liegen.


  • Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0  drehen.
  • Den Verschlussdeckel langsam
    nach links drehen und den Überdruck ablassen.
  • Den Verschlussdeckel weiter
    nach links drehen und abnehmen.

Wenn das Kühlmittel im kalten Zustand bis zum Markierungssteg in der Einfüllöffnung steht, ist
ausreichend Kühlmittel im Kühlmittel-Ausgleichsbehälter


  • Gegebenenfalls von Mercedes-Benz geprüftes und frei gegebenes Kühlmittel nachfüllen.
  • Den Verschlussdeckel aufsetzen
    und nach rechts bis zum Anschlag drehen.

Weitere Informationen zum Kühlmittel

    Weitere Betriebsstoffe prüfen und nachfüllen
    ...

    Scheibenwaschanlage
    WARNUNGBestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie na ...

    Andere Materialien:

    Kundeninformation
    Funkübertragungssysteme Dieses Fahrzeug ist mit Systemen ausgerüstet, die Funkwellen übertragen und/oder empfangen und der EG-Richtlinie 1999/5/EG unterliegen. Die Systeme erfüllen die Anforderungen und relevanten Regelungen der Richtlinie 1999/5/EG. Kopien der Original- ...

    Bedienelemente
    Abb. 29 Taste AUTO - A Einschaltung der automatischen Klimaanlage Durch Druck der Taste AUTO und Einstellung der gewünschten Temperatur regelt die Anlage die Temperatur, die Menge und die Verteilung der in den Fahrgastraum einströmenden Luft und steuert die Einschaltung des Ko ...

    Motoröl
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Heft Wartungsprogramm ● Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum ● Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen ACHTUNG Ein unsachgemäßer Umgang mit Motoröl kann schwere Verbr ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net