Mercedes A-Klasse: Kühlmittelstand prüfen - Weitere Betriebsstoffe prüfen und nachfüllen - Motorraum - Wartung und Pflege - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Kühlmittelstand prüfen

WARNUNG

Das Motorkühlsystem steht unter Druck, insbesondere bei warmem Motor. Wenn Sie den Verschlussdeckel öffnen, können Sie sich durch herausspritzendes heißes Kühlmittel verbrühen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie den Motor abkühlen, bevor Sie den Verschlussdeckel öffnen. Tragen Sie beim Öffnen Handschuhe und Schutzbrille. Öffnen Sie den Verschlussdeckel langsam, um den Druck abzulassen.

Hinweis

Sie dürfen den Kühlmittelstand nur bei einem abgekühlten Motor (Kühlmitteltemperatur unter 40 ) prüfen und korrigieren. Das Prüfen
des Kühlmittelstandes bei einer Kühlmitteltemperatur über 40 kann zu Schäden an Motor oder Motorkühlsystem
führen.

Kühlmittelstand prüfen


  • Das Fahrzeug waagerecht abstellen

Prüfen Sie den Kühlmittelstand nur bei waagerecht stehendem Fahrzeug und abgekühltem Motor

  • Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehen
  • Die Kühlmitteltemperaturanzeige im Kombiinstrument prüfen.

Die Kühlmitteltemperatur muss unter 40 liegen.


  • Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0  drehen.
  • Den Verschlussdeckel langsam
    nach links drehen und den Überdruck ablassen.
  • Den Verschlussdeckel weiter
    nach links drehen und abnehmen.

Wenn das Kühlmittel im kalten Zustand bis zum Markierungssteg in der Einfüllöffnung steht, ist
ausreichend Kühlmittel im Kühlmittel-Ausgleichsbehälter


  • Gegebenenfalls von Mercedes-Benz geprüftes und frei gegebenes Kühlmittel nachfüllen.
  • Den Verschlussdeckel aufsetzen
    und nach rechts bis zum Anschlag drehen.

Weitere Informationen zum Kühlmittel

    Weitere Betriebsstoffe prüfen und nachfüllen
    ...

    Scheibenwaschanlage
    WARNUNGBestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie na ...

    Andere Materialien:

    Standlicht
    Hinweis Bei starker Batterieentladung wird das Stand- oder Parklicht zu Gunsten des nächsten Motorstarts automatisch abgeschaltet. Stellen Sie Ihr Fahrzeug entsprechend den gesetzlichen Regelungen immer sicher und ausreichend beleuchtet ab. Vermeiden Sie die Benutzung des Standlichts über ...

    Gepäcknetz (Halter)
    Um zu verhindern, dass sich Gegenstände im Gepäckraum verschieben, können Sie die vier Halter im Gepäckraum zum Befestigen des Gepäcknetzes verwenden. Wenn nötig, empfehlen wir Ihnen, dass sie einen autorisierten HYUNDAI-Händler Kontaktieren, um ein Ge ...

    Schalten
    Hinweis Mercedes-AMG Fahrzeuge: Das Automatikgetriebe schaltet auch beim Erreichen der Abregeldrehzahl des Motors nicht selbst hoch. Wenn der Motor die Abregeldrehzahl erreicht, wird die Benzinzufuhr unterbrochen, um das Überdrehen des Motors zu vermeiden. Achten Sie unbedingt selbst darauf, ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0064