Peugeot 107: Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Kindersicherheit

Seitenairbags * und Kopfairbags
Die Seitenairbags sind türseitig in die Vordersitzlehnen eingelassen. Damit diese Airbags ausgelöst werden, bedarf es eines heftigen Aufpralls im seitlichen Aufprallbereich B, und zwar ...

Allgemeine Hinweise zu den Kindersi
Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab. Um so sicher wie m ...

Andere Materialien:

Fahrzeug
Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Für Motorstart Bremse betätigen Sie haben versucht, ohne auf die Bremse zu treten, den Motor in Getriebestellung N zu starten Auf das Bremspedal treten. Zum Verlassen von Fahrstufe P oder N Bre ...

Berganfahrhilfe
Die Berganfahrhilfe unterstützt Sie beim Vorwärts- und Rückwärtsanfahren bergauf. Dabei wird Ihr Fahrzeug kurze Zeit gehalten, nachdem Sie den Fuß vom Bremspedal genommen haben. Sie haben dadurch Zeit, den Fuß auf das Fahrpedal umzusetzen und anzufahren, ohne dass das Fahrzeug sofort anr ...

Radwechsel
Fahrzeug abstellen - Stellen Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit auf waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund ab. - Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zündung aus und legen Sie beim mechanischen Schaltgetriebe den ersten bzw. den Rückwärtsg ...

Kategorien



© 2014-2018 Copyright www.aautos.net