Peugeot 107: Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Kindersicherheit

Seitenairbags * und Kopfairbags
Die Seitenairbags sind türseitig in die Vordersitzlehnen eingelassen. Damit diese Airbags ausgelöst werden, bedarf es eines heftigen Aufpralls im seitlichen Aufprallbereich B, und zwar ...

Allgemeine Hinweise zu den Kindersi
Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab. Um so sicher wie m ...

Andere Materialien:

Allgemeine Hinweise
In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Hinweise zum Thema passive Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Wir haben hier alles zusammengefasst, was Sie beispielsweise über die Sicherheitsgurte, Airbags, Kindersitze und Sicherheit von Kindern wissen sollten. Bitte befolgen Sie ...

Kraftstoffe für Otto- Motoren
Nur bleifreie Kraftstoffe verwenden, die der Europäischen Norm EN 228 oder EN DIN 51626-1 bzw. einer gleichwertigen Spezifikation entsprechen. Der Motor kann mit E10-Kraftstoff betrieben werden, der diese Normen erfüllt. E10-Kraftstoff enthält bis zu 10 % Bioethanol. Kra ...

Wo befinden sich die Airbags?
Fahrer- und Beifahrerairbags (ausstattungsabhängig) Ihr Fahrzeug ist mit einem Zusatz-haltesystem (SRS) ausgerüstet und Becken-/ Schultergurte befinden sich an den Fahrer- und den Beifahrersitzen. Das SRS besteht aus den Airbags welche befinden sich in der Mitte des Lenkrades sow ...

Kategorien



© 2014-2018 Copyright www.aautos.net