Mercedes A-Klasse: Klimaanlage - Informationen zur Benutzung der Klimaanlage - Übersicht Klimatisierungssysteme - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Klimaanlage

Im Folgenden lesen Sie einige Hinweise und Empfehlungen, wie Sie optimal mit der Klimaanlage umgehen.

  • Schalten Sie die Klimatisierung ein, indem Sie den Regler nach rechts in die gewünschte
    Stellung - außer Stellung 0 - drehen.
  • Stellen Sie die Temperatur auf 22

  • Empfehlung zur Vermeidung von Scheibenbeschlag bei niedrigen Außentemperaturen oder Regen: Schalten Sie die Kühlung mit Lufttrocknung ein

Schalten Sie bei der Luftverteilung ein und schalten Sie
und
möglichst aus


Schalten Sie den Umluftbetrieb aus


Stellen Sie den Regler zum Einstellen der Luftmenge in eine Stellung zwischen 3 und
6

  • Empfehlung zum schnellen Abkühlen oder Erwärmen des Fahrzeuginnenraums: Stellen Sie den Regler zum Einstellen der Luftmenge kurzzeitig in eine Stellung
    zwischen 3 und 6
  • Empfehlung für eine konstante Innenraumtemperatur: Stellen Sie den Regler zum Einstellen der Luftmenge
    in eine Stellung zwischen 1 und 3
  • Empfehlung für die Luftverteilung im Winter: Stellen Sie und
    ein

Empfehlung für die Luftverteilung im Sommer: Stellen Sie oder
und
ein


  • Nutzen Sie die Funktion "Frontscheibe entfrosten" nur kurzzeitig, bis die beschlagene Frontscheibe wieder frei ist.
  • Nutzen Sie die Funktion "Umluftbetrieb" nur kurzzeitig, z. B. bei unangenehmen Außengerüchen oder in einem Tunnel. Sonst können die Scheiben beschlagen, da im Umluftbetrieb keine Frischluft angesaugt wird.
  • Wenn Sie an der Klimatisierung Einstellungen vornehmen, erscheint für etwa drei Sekunden die Klimastatusanzeige am unteren Bildrand im Multimediasystem Display (siehe separate Betriebsanleitung). Sie sehen aktuelle Einstellungen der verschiedenen Klimatisierungsfunktionen.
    Informationen zur Benutzung der Klimaanlage
    ...

    Dynamic select Taste (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Sie können mit der DYNAMIC SELECT Taste zwischen verschiedenen Fahrprogrammen wählen Wenn Sie das Fahrprogramm  E ausgewählt haben, wird beim Heizen der elektrische Zuheizer deaktiviert ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeug außen pflegen und reinigen
    Themeneinführung Regelmäßige und sachkundige Pflege dient der Werterhaltung des Fahrzeugs. Die fachgerechte Pflege kann eine der Voraussetzungen für die Anerkennung von Gewährleistungsansprüchen bei Korrosionsschäden und Lackmängeln an der Karosserie se ...

    Fahrzeug vorbereiten
    Ihr Fahrzeug kann ausgestattet sein mit: MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) Bei Fahrzeugen mit MOExtended Reifen entfällt die Fahrzeugvorbereitung. einem TIREFIT Kit Fahrzeuge mit MOExtended Reifen sind werkseitig nicht mit einem TIREFIT Kit ausgestattet. Wenn Sie ...

    Motorraum
    Bei Arbeiten im Motorraum, z. B. Prüfen und Nachfüllen von Betriebsflüssigkeiten, können Verletzungen, Verbrühungen, Unfall- und Brandgefahren entstehen. Deshalb müssen die nachfolgend aufgeführten Warnhinweise und die allgemein gültigen Sicherheitsrege ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0066