Citroen C1: Kofferraumausstattung - Ausstattung - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Kofferraumausstattung

1. Hintere Ablage

Citroen C1 Betriebsanleitung

Ablage ausbauen:
- haken Sie die Ablage aus der Halterung A aus,
- ziehen Sie sie an beiden Seiten hoch, um sie aus den Halterungen zu lösen,
- heben Sie die Ablage an und kippen Sie sie leicht, um sie herauszuziehen.

Verstauen, zwei Möglichkeiten:
- entweder hinter den Rücksitzen
- oder flach im Kofferraum.

2. Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum

Citroen C1 Betriebsanleitung

Das Ersatzrad befindet sich unter dem Kofferraumbelag und einer Kunststoffabdeckung und enthält das Werkzeug für den Radwechsel und zum Abschleppen.

Citroen C1 Betriebsanleitung Um mehr Stauraum zu schaffen, kann das Ersatzrad vorübergehend herausgenommen werden (Kofferraumablagebox als Zubehör erhältlich).

    Innenausstattung
    1. Mikro für Bluetooth-Telefon 2. Sonnenblende Jede Sonnenblende verfügt über einen abgedeckten Make-up Spiegel und einen Kartenhalter. 3. Staufächer 4. Staukasten 5. Ab ...

    Fahrbetrieb
    ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Hinweise
    Bei folgenden Modellen ist kein Anhängerbetrieb möglich: A 180 d BlueEFFICIENCY Edition A 250 Sport A 250 Sport 4MATIC Mercedes-AMG A 45 4MATIC Fahrzeuge mit AMG Line Stellen Sie bei Anhängerbetrieb an der Hinterachse des Zugfahrzeugs den Reifendruck für maximale Beladung ein. ...

    Personalisierung
    Fahrzeugpersonalisierung Das Verhalten des Fahrzeugs kann durch Ändern der Einstellungen im Info-Display personalisiert werden. Einige der persönlichen Einstellungen für verschiedene Fahrer können individuell für jeden Fahrzeugschlüssel gespeichert werden. Gesp ...

    Feuerlöscher
    Der Feuerlöscher ist vor dem Fahrersitz. Die Lasche nach oben ziehen Den Feuerlöscher herausnehmen. Lassen Sie den Feuerlöscher nach jedem Gebrauch neu befüllen und alle ein bis zwei Jahre überprüfen. Sonst kann er im Notfall versagen. Beachten Sie die gesetzlichen Bestim ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net