Peugeot 107: Kofferraumausstattung - Ausstattung - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Kofferraumausstattung

1. Hintere Ablage

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Hintere Ablage

Ablage ausbauen:

  • haken Sie die Ablage aus der Halterung A aus,
  • ziehen Sie sie an beiden Seiten hoch, um sie aus den Halterungen zu lösen,
  • heben Sie die Ablage an und kippen Sie sie leicht, um sie herauszuziehen.

Verstauen, zwei Möglichkeiten:

  • entweder hinter den Rücksitzen
  • oder flach im Kofferraum.

2. Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Ersatzrad / Zusätzlicher Stauraum

Das Ersatzrad befindet sich unter dem Kofferraumbelag und einer Kunststoffabdeckung und enthält das Werkzeug für den Radwechsel und zum Abschleppen.

Um mehr Stauraum zu schaffen, kann das Ersatzrad vorübergehend herausgenommen werden (Kofferraumablagebox als Zubehör erhältlich).

    Innenausstattung
    Innenausstattung Mikro für Bluetooth-Telefon SonnenblendeJede Sonnenblende verfügt über einen abgedeckten Make-up Spiegel und einen Kartenhalter. Staufächer Staukaste ...

    Fahrbetrieb
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Das Fünfgang- "2-Tronic-Getriebe" bietet Ihnen wahlweise den Komfort einer Automatikschaltung oder das mit einer Handschaltung verbundene Fahr ...

    Andere Materialien:

    Gurtstraffer (Vordersitze)
    Die Gurtstraffer tragen dazu bei, dass die Insassen schnell vom Sicherheitsgurt aufgefangen werden, indem sie die Sicherheitsgurte vorspannen, wenn das Fahrzeug in bestimmte Arten von schweren Frontal- oder Seitenkollisionen verwickelt wird. Bei einem geringfügigen Frontal- oder Sei ...

    Elektronische Stabilitätsregelung
    Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Sie verhindert außerdem ein Durchdrehen der Antriebsräder. Die elektronische Stabilitätsregelung ar ...

    Feuerlöscher
    Der Feuerlöscher ist vor dem Fahrersitz. Die Lasche nach oben ziehen Den Feuerlöscher herausnehmen. Lassen Sie den Feuerlöscher nach jedem Gebrauch neu befüllen und alle ein bis zwei Jahre überprüfen. Sonst kann er im Notfall versagen. Beachten Sie die gesetzlichen Bestim ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net