Mercedes A-Klasse: Komfortöffnen oder Komfortschließen mit der Umlufttaste - Klimatisierungssysteme bedienen - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Komfortöffnen oder Komfortschließen mit der Umlufttaste

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Klimatisierung / Klimatisierungssysteme bedienen / Komfortöffnen oder Komfortschließen mit der Umlufttaste

Warnung

Beim Komfortschließen können Körperteile im Schließbereich des Seitenfensters und des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Überwachen Sie beim Komfortschließen den gesamten Schließvorgang. Stellen Sie beim Schließen sicher, dass sich keine Körperteile im Schließbereich befinden.

Beim Komfortöffnen können Körperteile zwischen Seitenfenster und Fensterrahmen eingezogen oder eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Stellen Sie beim Öffnen sicher, dass niemand das Seitenfenster berührt. Wenn jemand eingeklemmt wird, drücken Sie umgehend die Taste in der Tür zum Stoppen
des Laufs der Seitenfenster. Um die Seitenfenster wieder zu schließen, ziehen Sie an der Taste

  • Komfortschließen: Taste
    gedrückt halten, bis sich die Seitenfenster beginnen automatisch zu schließen

Fahrzeuge mit Panorama-Schiebedach: Gleichzeitig schließt sich das Panorama-Schiebedach.

Die Kontrollleuchte auf der Taste geht an. Der Umluftbetrieb wird
eingeschaltet.

Wenn sich beim Komfortschließen Körperteile im Schließbereich befinden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Taste zum Stoppen der Seitenfenster
    drücken.

Die Seitenfenster stoppen.

  • Zum Öffnen der Seitenfenster anschließend erneut auf die Taste drücken.

oder

  • Erneut für länger als zwei Sekunden auf die Taste drücken.

Die Seitenfenster bewegen sich in die Gegenrichtung.

  • Nur Fahrzeuge mit Panorama-Schiebedach: Taste zum Stoppen des Panorama-Schiebedachs
    drücken.

Das Panorama-Schiebedach stoppt.

  • Zum Öffnen des Panorama-Schiebedachs anschließend die Taste nach hinten ziehen.

Info

Beachten Sie die Hinweise zur automatischen Reversierfunktion

  • der Seitenfenster
  • des Panorama-Schiebedachs
  • Komfortöffnen: Taste gedrückt
    halten, bis die Seitenfenster beginnen sich automatisch zu öffnen.

Fahrzeuge mit Panorama-Schiebedach: Gleichzeitig öffnet sich das Panorama-Schiebedach.

Die Kontrollleuchte auf der Taste geht aus. Der Umluftbetrieb wird
ausgeschaltet.

Info

Beachten Sie die Hinweise zur automatischen Reversierfunktion

  • der Seitenfenster
  • des Panorama-Schiebedachs
  • Komfortöffnen: Taste gedrückt
    halten, bis die Seitenfenster beginnen sich automatisch zu öffnen.

Fahrzeuge mit Panorama-Schiebedach: Gleichzeitig öffnet sich das Panorama-Schiebedach.

Die Kontrollleuchte auf der Taste geht aus. Der Umluftbetrieb wird
ausgeschaltet.

Info

Wenn Sie nach dem Komfortschließen die Seitenfenster oder das Panorama-Schiebedach manuell öffnen, bleiben sie beim Komfortöffnen in dieser Position.

    Ein- oder ausschalten
    Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen Einschalten: Taste drücken. Die Kontrollleuchte auf der Taste geht an. Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC: Der Umluftbetrieb schalte ...

    Restwärme ein- oder ausschalten
    ...

    Andere Materialien:

    Manuelle deaktivierung der front- und seitenairbags auf der beifahrerseite (side bag) (wo vorgesehen)
    Sollte es unbedingt notwendig sein, ein Kind auf dem Beifahrersitz zu transportieren, kann der Beifahrer- Front- und -Seitenairbag (Side Bag) (wo vorgesehen) deaktiviert werden. Wenn das Fahrzeug abgeholt wird, ist die Vorrichtung immer aktiv und es nicht möglich das Beifahrerairbag zu ...

    Parkstellung P einlegen
    Wenn das Fahrzeug steht, Taste drücken. Rückwärtsgang R einlegen Hinweis Stellen Sie das Automatikgetriebe nur bei stehendem Fahrzeug auf R. Bremse treten und gedrückt halten. Den Wählhebel über den ersten Widerstand hinaus nach vorn drücken. ...

    Top Tether-Verankerungen
    Die Top Tether-Verankerungen sind an der Rückseite der Sitzlehne der beiden äußeren Fondsitzplätze. Fahrzeuge mit einstellbaren Kopfstützen: Die Kopfstütze nach oben schieben. Den Top Tether-Gurt unter der Kopfstütze zwischen den beiden Kopfstützenstangen durchführen. ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0072