Opel Adam: Kopf-Airbag - Airbag-System - Sitze, Rückhaltesysteme - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Kopf-Airbag

Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stelle ist durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet.

Das Kopf-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Kopf-Airbag


Der aufgeblähte Airbag dämpft den Aufprall, wodurch die Verletzungsgefahr für den Kopf bei einem Seitenaufprall deutlich verringert wird.

Warnung

Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Die Haken an den Griffen im Dachrahmen eignen sich nur zum Aufhängen leichter Kleidungsstücke ohne Kleiderbügel. Keine Gegenstände in diesen Kleidungsstücken lassen.

    Seiten-Airbag
    Das Seiten-Airbag-System besteht aus einem Airbag in der Rückenlehne jedes Vordersitzes. Diese Stelle ist durch das Wort AIRBAG gekennzeichnet. Das Seiten-Airbag-System wird bei einem ...

    Airbagabschaltung
    Wenn ein Kindersicherheitssystem auf dem Beifahrersitz verwendet wird, muss das Beifahrer-Airbag-System gemäß den Anweisungen in Tabelle  51 deaktiviert werden. Der Seiten- Airbag ...

    Andere Materialien:

    Gewichte
    Abb. 126 Typschild Das angegebene Leergewicht ist nur ein Orientierungswert. Dieser entspricht ungefähr der Grundausstattungsvariante ohne weitere Sonderausstattungen und Zubehör. Das Leergewicht beinhaltet auch 75 kg als Fahrergewicht und einen zu 90 % gefüllten Krafts ...

    Schalter für Warnblinkanlage
    Abb. 23 Schalttafel: Schalter für Warnblinkanlage Den Schalter " Abb. 23 drücken, um die Warnblinkanlage ein- bzw. auszuschalten. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Blinkleuchten des Fahrzeugs gleichzeitig. Die Kontrollleuchte für die Blinker und die Kont ...

    Motorhaube
    Öffnen der Abb. 46-47-48 Vorgehen: den Hebel A in Pfeilrichtung ziehen; den Hebel B, wie in der Abbildung gezeigt, nach rechts schieben; die Motorhaube anheben und gleichzeitig den Haltestab C aus der Arretiervorrichtung D lösen. Dann das Stabende in die Aufnahme E der M ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net